Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Ohne Ehrenamtler könnte die Feuerwehr auch in GL ihre Aufgaben nicht bewältigen. Daher beteiligt sie sich an der landesweite Kampagne und spricht verstärkt Frauen und Migranten an. Geboten wird eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit. iGL

Warum wir manchmal unfähige Politiker wählen erläutert der Neurowissenschaftler Dong-Seong Chang in einem Vortrag mit dem Titel „Mein Hirn hat seinen eigenen Kopf” am OHG. iGL 

Bürgerinitiative Kalmünten will Entwurf für Flächennutzungsplan durch Anwalt prüfen lassen. KSTA/BLZ, 

Nachgetragen: CargoCap soll LKW-Verkehr reduzieren. KSTA/BLZ, s.a. iGL 7..2.Debatte

Bergische Köpfe

Fred Arnulf Busen, Chef der Polytron Kunststofftechnik, diskutiert am nächsten politischen Stammtisch des Bürgerportals über die Frage „Wieviel Gewerbe(-fläche) braucht die Stadt?”, Facebook 

Thomas Werner, Pfarrer der Gnadenkirche, feiert sein 25-jähriges Priesterjubiläum und steht zu seinem Verein Rot-Weiss Essen. KSTA/BLZ

Henning Schmidtke (47), Musiker, Autor und Kabarettist, ist mit seinem neuen Programm „Egoland” auf Tour. RP

Das könnte Sie interessieren

Mit dem Teen-Radio gehen sechs Jugendliche im Rahmen des Bürgerfunks am Samstag auf Sendung, weitere Radiomacher werden gesucht. iGL

Die langfristige Spendensammlung des Vereins Frauen helfen Frauen zugunsten der Online-Mädchenberatung  hat mit Hilfe der Bethe-Stiftung 5750 Euro eingebracht. KSTA/BLZ

Der Hängeschnurbaum von Georg Becker an der oberen Hauptstraße wird abends angeleuchtet. iGL

Blitzer stehen heute hier: Herrenstrunden, Halbenmorgen, Hufer Weg

Auf Facebook heiß diskutiert: Wie realistisch ist CargoCap?

Der meistgeklickte Link gestern: U-Bahn für Fracht soll Verkehr entlasten

Das bringt die Woche

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.