Mit zwei Kursangeboten für ehrenamtlich Engagierte, die Geflüchteten Deutsch beibringen möchten, wartet das Katholische Bildungswerk in Bergisch Gladbach auf:

Sprachanker: Grundlegendes Handwerkszeug für die Vermittlung der deutschen Sprache bietet der „Sprachanker“.  An drei Samstagen bieten zwei erfahrene Referenten für Deutsch als Fremdsprache Tipps, um rasche Lernerfolge bei neuen Deutschlernern zu erzielen. In drei Modulen wird unter anderem auch die besondere Situation der Geflüchteten und der richtige Umgang damit thematisiert.

Monsterklatsche: Tricks und Kniffe, um Deutsch spielerisch zu vermitteln, bietet Roswitha Sanders, Referentin für Deutsch als Fremdsprache, Mit Methoden wie der „Monsterklatsche“ zeigt sie, wie die Sprache lebendig und mit allen Sinnen vermittelt werden kann. Die Referentin setzt damit ihren Workshop aus dem Vorjahr fort, aber auch neue Teilnehmer können sich für diesen Workshop anmelden.

Beide Kurse sind Teil des Qualifizierungsangebots für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe.

Alles Wichtige auf einen Blick:

Sprachanker:
jeweils samstags 4. März, 11. März und 25. März
von 10:00 bis 15:30 Uhr

Monsterklatsche
Donnerstag, 2. März 2017, von 18 bis 21 Uhr:

Alle Kurse finden statt im
Laurentiushaus
Laurentiusstraße 4-12
51465 Bergisch Gladbach

Information und Anmeldung unter Tel. 02202/93639-60
oder per E-Mail an info@bildungswerk-gladbach.de.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.