Bürgerreporterin Evelyn Barth, auch als „Frau Wirrkopf“ bekannt, möchte unter dem Dach des Bürgerportals den Versuch einer Schreibwerkstatt für die erzählende Schreibkunst (keine Lyrik) wagen.

Der Wunsch, bessere Texte zu verfassen, soll dabei durch positive und ermunternde Erfahrungen erhalten bleiben und nicht durch Verriss und Frust im Keim erstickt werden. Schreiben soll Spaß machen und eine Blockade kein schlechtes Gewissen. Ohne Zwang, immer qualitativ Hochwertiges produzieren zu müssen, und ohne Druck von Wettbewerbssituationen.

Dabei geht es nicht in erster Linie darum, Beiträge für das Bürgerportal zu produzieren. Sie können aber im Bürgerportal veröffentlicht werden. Das erste Treffen findet am 2. Mai 2017 in den Redaktionsräumen statt, dann kann alles weitere besprochen werden. Bitte melden Sie sich an.

Für wen soll das sein?

  • Für Schreibanfänger jeden Alters.
  • Für Autoren, die noch nichts verlegt aber vielleicht eine Schublade voller Texte haben.
  • Für Autoren, die zwar noch Anfänger sind, aber schon Erfahrungen mit Verlagen gemacht und eventuell auch schon veröffentlich haben.

Was wollen wir in der Schreibwerkstatt tun?

  • Unseren Schreibstil und unseren Ausdruck verbessern.
  • Tipps zum Umgang mit der deutschen Sprache erhalten.
  • Anregungen zum Schreiben bekommen.
  • Uns gegenseitig Mut machen, wenn es mal nicht so klappt.
  • Herausfinden, was in uns drinsteckt, aber nicht herauskommen mag.

Was soll es nicht werden?

  • elitär
  • teuer
  • Wettbewerb
  • Politik

Anmeldung und Kontakt:

Schreibwerkstatt für die erzählende Schreibkunst
Dienstag, 2. Mai 2017 von 18 bis 19 Uhr
Im Redaktionsbüro des Bürgerportals
Altes Pfarrhaus der Gnadenkirche
Quirlsberg 2, 51465 Bergisch Gladbach
evelynbarth@netcologne.de

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.