Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Verlängerung der KVB-Linie 1 von Bensberg bis Kürten gehört zu den wichtigsten ÖPNV-Vorhaben der Region. Nach einer Vorstudie soll jetzt die Wirtschaftlichkeit des Projektes geprüft werden – weil nur dann eine Finanzierung denkbar ist. Dafür hat die KVB neue Erkenntnisse geliefert. iGL, KSTA/BLZ

Der Technologiepark Bergisch Gladbach soll laut Immobilienzeitung an den Berliner Immobilienverwalter Beos AG verkauft werden. Der Park wird seit fünf Jahren von einem Zwangsverwalter geführt, der das Areal für den Verkauf fit machen sollte.  IZ, Hintergrund 

Bei Kindern unter drei Jahren kommt Bergisch Gladbach auf eine Betreuungsquote von 42,5 Prozent, davon entfallen 35,6 Prozentpunkte auf Kitas, 6,6 auf Tagesmütter. Damit liegt die Stadt über dem Landesdurchschnitt von 37,5 Prozent. Allerdings wird in GL nur in 49,6 Prozent der Plätze eine Ganztagsbetreuung geboten. Die Daten basieren auf aktuellen Vorab-Meldungen der Jugendämter. Die Bertelsmann-Stiftung hat eine bundesweite Studie vorgelegt. iGL

Die AfD stellt ihr Kandidaten für die Bundestagswahl in Bergisch Gladbach und in Köln am 6.9. im Bergischen Löwen vor. Website 

Die Kandidaten aller Parteien zur Bundestagswahl stellen sich am 13.9. beim Stammtisch XXL des Bürgerportals den Fragen der Bürger. Zudem gibt es Bürgergespräche mit einzelnen Kandidaten im kleinen Kreis. iGL

Bergische Köpfe

Ricardo Retterath, früher mal Spieler beim SV 09 und zuletzt Kapitän beim Bonner SC, wechselt zum TV Herkenrath. Rheinfußball  

Die lieben Nachbarn

Kürten will nach Kritik an der Sportpauschale die Zuwendungen an Vereine offen legen. KSTA/BLZ

Union Blau-Weiß Biesfeld bot bei einem Training-Camp eine Partie Blindenfußball an. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Landesregierung verbietet Milchtankstellen den Verkauf von Kakao, weil das zum Verzehr von Rohmilch verleite. KSTA/BLZ 

Die biologischen Stationen RheinBerg und Oberberg erarbeiten gemeinsam mit Landwirten eine Zielvereinbarung,  um Artenvielfalt mit der landwirtschaftlichen Nutzung zu vereinen. KSTA/BLZ

Der TV Herkenrath spielt am Mittwoch gegen den 1. FC Köln, iGL, KSTA/BLZ

Reporterhund BamBam landete bei einem Ausflug im Märchenwald in Altenberg. iGL

Das Kultkino präsentiert den Film „Paulette” im Rahmen der Seniorenkulturwoche. iGL

Baustelle an der Schnabelsmühle überfordert 20-jährigen Autofahrer. KSTA/BLZ, Polizei

Blitzer: Dellbrücker Str., Heidkamper Str., Reuterstraße, Engelsfuhr

Heiß diskutiert: Josef Cramers stadtplanerisches Plädoyers

Meistgeklickt: „Möglichkeitsraum” Zanders

Das bringt die Woche

Dienstag
17:30 Diskussion mit Christian Lindner (FDP), Wirtshaus am Bock.

Mittwoch
18:00 After Work Wanderung im Frankenforst, Treffpuntk Eissporthalle.
19:30 Kultkino zeigt Musicalfilm „La La Land”, Bergischer Löwe.

Donnerstag
09:00 Überraschungswanderung, Treffpunkt S-Bahnhof.
16:00  Infonachmittag grüne Berufe, Agentur für Arbeit, Bensberger Straße
17:00 Sondersitzung Stadtrat, Rathaus Bensberg.
17:30 Rechnungsprüfungsausschuss, Rathaus Bensberg

Freitag
13:00 Medienflohmarkt in der Stadtbücherei.
17:00 Gregor Gysi: „Bedeutung der Reformation”, Gnadenkirche.

Samstag
Bensberger Autoshow, Fußgängerzone.
19:11 Jeck im Sunnesching, Gaffel am Bock.

Sonntag
Bensberger Autoshow, Fußgängerzone.
08:00 Wanderevent Bergisch 50, Start in Kürten.
10:00 Wanderung an der Neye-Talsperre, Treffpunkt Bechen am Esel.
11:00 Sonntagsatelier, Villa Zanders.
11:00 Tag der offenen Tür, Pütz-Roth.
11:00 Strundetag.

Aktuelle Ausstellungen:
„Freunde treffen sich – revisited”, Kunstmuseum Villa Zanders
David Grasekamp: Disposition, Kulturhaus Zanders (ab 2.9.)
Ursula Antweiler: Aquarelle und Acryl, Himmel un Ääd (bis 5.10.)
Lena Kürten: Farbenfrohe Acryl-Bilder, Mittendrin (bis Okt.)

K. Kaufhold: „Stimmungsvolle Landschaften“, Annahaus (bis Okt.)
AdK: ARToRT, Technologiepark Bergisch Gladbach (bis 7.10.)
„Stadtansichten”, Rathaus Bensberg (bis 31.12.)
Alle Ausstellungen in GL 

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.