PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Sanierung der Otto-Hahn-Schulen ist nach Problemen mit Baufirmen in Verzug geraten; die Fertigstellung sei nicht mehr bis Ende 2018 möglich, sondern werde sich „leicht nach hinten verschieben”, sagte Fachbereichsleiter Dettlef Rockenberg im Ausschuss für Bildung, Kultur, Schule und Sport (ABKSS). Davon sind auch NCG und GGS Bensberg betroffen, die die OHS-Container danach nutzen sollen. Die Turnhalle Sand soll Ende Juni 2018 wieder in Betrieb gehen. Ursprünglich für Flüchtlinge gedachte Container muss die Schulverwaltung statisch nachrüsten. iGL

Bergisch Gladbach ist neben Heidelberg die einzige Stadt in Deutschland, die auf öffentlichen Flächen keine Zigarettenwerbung zulässt, damit verzichtet sie auf einige hunderttausend Euro an Einnahmen. KSTA/BLZ

Für die künftige Sanierung der Kunstrasenplätze hat die Sportverwaltung ein Schema entwickelt, dass die Kostenaufteilung zwischen Stadt und Vereinen einheitlich regelt; entscheidend für den städtischen Anteil ist die Nutzungsdauer. Der ABKSS stimmte zu. iGL

Das Bürgerhaus Bergischer Löwe hat 2016 das Minus auf 4120 Euro reduziert, im laufenden Jahr geht Geschäftsführer Norbert Pfennigs von einem Defizit von 21.000 Euro aus. Das hänge mit Personalkosten zusammen, die 2018 durch eine Pensionierung wegfallen. Die Zahl der Besucher stieg auf 30.000. Die Stadt fördert das Bürgerhaus jährlich mit 330.000 Euro. iGL

Mittel aus einem Bundesprogramm sollen dafür sorgen, dass alle Schulen, die VHS und die Bücherei bis März 2019 mit einem Glasfaseranschluss vom schnellen Internet profitieren können, berichtete Fachbereichsleiter Rockenberg im ABKSS. iGL

Das Bergische Museum in Bensberg steht vor einer Grundsatzentscheidung; die Verwaltung habe sich zwischen Schließung, Beibehaltung des Status Quo und Ausbau noch nicht festgelegt, sagte Fachbereichsleiter Rockenberg. Der ABKSS plädiert für ein Erhaltung, entschieden wird jedoch erst im Dezember im Zuge der allgemeinen Haushaltsberatungen. iGL

300 Stimmen sind bei der Bundestagswahl nicht gewertet worden, weil ein unterschriebener Wahlschein fehlte. Das Wahlbüro gibt Tipps, damit das bei der Stichwahl zur Landratswahl nicht passiert. iGL

Bergische Köpfe

Hans Pütz, langjähriger Leiter des Schulamtes, ist im August nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Er hinterlasse in der Stadtverwaltung menschlich und fachlich eine große Lücke, sagte Fachbereichsleiter Dettlef Rockenberg bei einer Gedenkminute im ABKSS. iGL

Carsten Schwettmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, weist in seiner neuen Kolumne auf das kommende zivilrechtliche Bauvertragsrecht hin, das gemeinsam mit dem bereits novellierten öffentlich-rechtlichen Baugesetzbuch für viele Vorhaben Folgen haben werde. iGL/bezahlter Beitrag

Hermann-Josef Tebroke zählt die Verbesserung des Übergangs von der Schule in den Beruf und das Gewerbeflächenkonzept zu den Erfolgen seiner Amtszeit als Landrat. Der ganze Kreis müsse sich Gedanken machen, wie man Arbeitsplätze vor Ort und Unternehmen Entwicklungsmöglichkeiten anbieten will, wenn man keine Gewerbeflächen zur Verfügung stellt. KSTA/BLZ

Wolfgang Bosbach bleibt dem Bundestag erhalten, als beratendes Ehrenmitglied im Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zeit

Tülay Durdu, Landratskandidatin der SPD, fühlt sich im Eifgental zuhause. RP

Corvin Kochan (18) ist seit Februar SPD-Mitglied und bereits Juso-Vorsitzender; er fordert eine Erneuerung der Partei. SPD 

Sven (26) ist Rechtsanwaltsfachangestellten, doch statt für ein Jurastudium hat er sich entschlossen, als Hausmeister im Märchenpark in Altenberg zu arbeiten. KSTA/BLZ
 
Wichtiges aus NRW
 
Die Landesregierung zieht nach 100 Tagen Bilanz, Schwarz-Gelb will bei der Elektromobilität und Integration Vorreiter werden. Die Hygieneampel fällt, die Zahl der verkaufsoffenen Sonntag wird wieder erhöht. WDR, RP, Welt
 
Die Bevölkerung in NRW wird bis 2035 werdem 93.000 Köpfe oder 0,5 Prozent wachsen, so eine Prognose des Kölner Instituts der Wirtschaft. WDR, IW
 
Mit Mario Mieruch hat ein Abgeordneter aus NRW die Bundestagsfraktion der AfD verlassen.  Welt
 

Die lieben Nachbarn

Overath und Agger-Energie haben in Untereschbach an der Olpener Straße eine weitere, kostenlose Ladesäule für Elektroautos installiert. KSTA/BLZ

Rösrath: Apfelexpertin Carina Pfeffer plädiert dafür, den Rest-Park in Forsbach zur Streuobstwiese zu machen. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Das Sinfonieorchester Bergisch Gladbach unter Leitung von Roman Salyutov begeisterte zum Abschluss des JugendKulturFestes den vollbesetzten Bergischen Löwen mit einem Beethoven-Konzert. Video/Facebook

Die Kita Kradepohl ist der größte Kindergarten der Stadt und gibt Integration und respektvollem Miteinander höchste Priorität. Die Kita setzt gezielt Musik ein, um Kinder unterschiedlicher Herkunft zu stärken. Dabei erhält sie Hilfe von der Musikschule, den Lions und den Bürgern für uns Pänz. iGL

Mit dem Freundeskreis in die Villa Zanders: Die 2. Runde des Gewinnspiels des Kunstmuseums zur Ausstellung „Freunde treffen sich – revisited“ läuft heute aus; die Chance, eine exklusive Führung plus Sektempfang zu gewinnen, ist relativ groß. Facebook 

Nur rund die Hälfte aller Fahrräder, die die Polizei an den Schulen kontrolliert hat, sind verkehrssicher. RP

Die private Trauerakademie Fritz Roth zeigt zum ersten Mal alle 50 Arbeiten „Im Letzten Hemd” – in der Rheinischen Musikschule in Köln. Zu sehen sind auch viele Bergisch Gladbacher. iGL/bezahlter Beitrag

Der Kreiskatholikenrat lädt zur hochkarätigen Podiumsdiskussion mit Eltern, Lehrern und Vertretern des Landschaftsverband sowie des Ministeriums – und stellt die Inklusion an Schulen auf den Prüfstand. iGL

Die 4-fach-Sporthalle der Integrierten Gesamtschule Paffrath hat der städtische Immobilienbetrieb mit Umwelt- und Kosten-schonender LED-Technik umgerüstet. Stadt GL

In der „Europäischen Woche des Sports“ hat der TUS Schildgen fast 100 Kinder in Bewegung gebracht. iGL

Blitzer: Dellbrücker Straße/ Auf´m Büchel, Reuterstraße, Schützheider Weg, Alte Wipperfürther Str., Steinbreche

Meistgeklickt: Trauer um Franz Karl Burgmer

Das bringt die Woche

Donnerstag
9:00 Wanderung “Rund um die Sengbachtalsperre”
20:30 Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Wirtshaus am Bock
12:00 Freier Eintritt Villa Zanders.
17:00 Jugendhilfeausschuss, Rathaus Bensberg
19:00 „Die SPD nach der Bundestagswahl”, Spiegelsaal Bergischer Löwe
19:00 Vortrag: Religion & transnationale Herrschaft, Grüner Treff
19:30 “Rheinfahrt” Autorenlesung, Buchhandlung Funk
20:00 Begegnung im Himmel – Luther und Bach, Villa Zanders.

Freitag
10:00 Ü-60 Lesung mit Frühstück, Cafe Richtig.
13:00 Medienflohmarkt in der Stadtbücherei.
15:00 Vorsorgevollmacht, Patientenferfügung, Pfarrsaal, St. Johann Baptist
15:00 Besuch bei IL-WON Buddh. Medit.-Zentrum, Igeler Mühle.
15-21:00 Krisen-Workshop, Kath. Familienbildungsstätte.
20:00 F. Linzenich: Tut mir leid, war Absicht, Bergischer Löwe.
20:00 Live Show 78Twins, Quirls.

Samstag
14:30 Aktionstag für Zeitschenker, Kardinal-Schule-Haus.
17:00 “Die Bedeutung der Reformation aus philosophischer Sicht”, Gnadenkirche
20:00 Queen Tribute Show, Bergischer Löwe
11-16:00 Selbstverteidigung für Frauen, AWO

Sonntag
8:30 Wanderung “Vom Sülztal ins Freudental”
11:00 Lyrikwanderung an der Strunde

11-16:00 Selbstverteidigung für Frauen, AWO
13:50 Überraschungswanderung
14-18:00 Rheinisches Lesefest, Villa Zanders.
14:30 Ein Haus voll Musik, Erzählkonzert, Autohaus Gieraths
18:00 Orgelkonzert “Reformationen”, Zeltkirche Kippekausen.
20:00 Martina Ottmann bei Theas.

Aktuelle Ausstellungen:
„Freunde treffen sich – revisited”, Villa Zanders (bis 20.11.)
Ursula Antweiler: Aquarelle und Acryl, Himmel un Ääd (bis 5.10.)
Lena Kürten: Farbenfrohe Acryl-Bilder, Mittendrin (bis Okt.)

K. Kaufhold: „Stimmungsvolle Landschaften“, Annahaus (bis Okt.)
AdK: ARToRT, Technologiepark Bergisch Gladbach (bis 7.10.)
„Stadtansichten”, Rathaus Bensberg (bis 31.12.)
“Im guten Glauben”, Kreishaus, (4.10. bis 2. 11.)

Alle Ausstellungen in GL 

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.