Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Rheinisch-Bergischer Kreis

2 Kommentare zu “Kreis will Wasserstoff-Busse einsetzen”

  1. @NichtSeneca

    Die heutigen Wassserstofffahrzeuge sind mindestens genauso sicher, wie handelsübliche Benziner. Laut Aussage von Toyota, in deren Fahrzeugen der H2 bei 700 Bar gespeichert wird (bei Bussen normalerweise 350Bar), sind die Tanks bei einem Crash der sicherste Ort in einem KFZ. Darüber hinaus ist H2 als leichtestes Element sehr flüchtig – es muss also viel passieren, damit überhaupt ein explosionsfähiges Gemisch zustande kommt.
    Bei den o.g. Bussen befinden sich die Tanks auf den Fahrzeug-Dächern – da passiert gerade bei einem Auffahrunfall also gar nichts und sollte es dennoch zu einem Feuer kommen, gehen Schmelzsicherungen an den Tanks auf und der Wasserstoff wird kontrolliert abgelassen.

  2. * Wasserstoff ist hoch explosiv – vgl. Lakehurst. Wie soll gewährleistet werden, z.B. beim Auffahrunfall (Lkw rast auf Bus), daß nicht die Fahrzeuge und eine halbe Straße mitsamt Anwohner in die Luft fliegen?
    * Über welchen Antrieb reden wir: Brennstoffzelle oder Verbrennungsmotor?

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

15Dez15:00Jahresgedenkfeierbei Pütz Roth

15Dez15:00Der kleine Hirte und die drei weißen FedernPuppenspiel für Kinder ab 3 Jahren.

15Dez18:00Adventsfenster im Himmel & ÄädEinstimmung in die Weihnachtszeit

15Dez20:00Schwamm drüber!Der besondere Jahresrückblick

15Dez20:00ReimBerg Slam

15Dez20:30My Lovely Mr. Santa Clause

16Dez11:00Fröhlich ist die WeihnachtszeitMitsingkonzert für die ganze Familie

16Dez15:00Warten auf das ChristkindWeihnachtsgeschichte zum Mitsingen

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X