Seit acht Jahren bietet die mit dem Internet verbundene Kamera am Stadthaus jederzeit den Blick auf den Konrad-Adenauer-Platz. Ein Service, der gut genutzt wird – und jetzt einige Meter weiter zieht.

Ist der Karnevalszug schon vor dem Rathaus angekommen? Steht der Weihnachtsbaum auf dem Konrad-Adenauer-Platz? Sind viele Gäste beim Stadtfest? – Diese und ähnliche Fragen kann man seit dem 15. Dezember 2004 mit einem Blick auf die städtische Webcam schnell beantworten. Es ist eine beliebte Möglichkeit, sich von allen Orten der Welt unter diesem Link  über das Leben und Treiben in der Stadtmitte von Bergisch Gladbach zu informieren.

Nachdem der Mietvertrag über das Bürogebäude Hauptstraße Straße 192 ausgelaufen ist, musste nun ein neuer Standort gefunden werden. In den nächsten Tagen wird eine neue Webcam am Stadthaus Konrad-Adenauer Platz installiert. Damit verändert sich der Blick auf das Ensemble von Historischen Rathaus, Wirtshaus Am Bock und Laurentius-Kirche sowie den Konrad-Adenauer Platz ein wenig. Aber insgesamt bleibt der Service bestehen, dass interessierte Menschen sich Tag und Nacht über die Lage informieren können.

Im Jahr 2017 nutzen rund 200.000 Menschen den Online-Blick. Allein im Januar 2018 waren es schon 13.175 Userinnen und User.

Ab Donnerstag, den 1. Februar 2018, soll die neue Webcam dann einsatzbereit sein. Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis für die Einschränkung bis dahin.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.