Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Der ADFC ist ein Verband von RadlerInnen, die das Ziel verfolgen, den Verkehr fahrrad- und fußgängerfreundlicher zu gestalten. Neben seinem Engagement für eine umweltbewusste und damit nachhaltige Mobilität berät der ADFC in allen Fragen rund ums Fahrrad. Eine Vielzahl von geführten Radtouren läßt auch den Radelspaß nicht zu kurz kommen. Der ADFC RheinBerg-Oberberg e.V. wurde 2013 gegründet und hat 1055 Mitglieder.

3 Kommentare zu “1,5 Meter Abstand: Aktion zum Start des Stadtradelns”

  1. Was Jürgen Niemann schreibt, ist nicht völlig von der Hand zu weisen.
    Der ‘kleine’ Unterschied: Wenn Autofahrer rücksichtslos unterwegs sind, führt das zu Schwerverletzten oder Toten. Bei Radfahrern sind es doch eher Schürfwunden und Schimpfduelle.
    Und wenn wir schon dabei sind: Es gibt genauso auch äußerst rücksichtslose Fußgänger, die zu zweit 5 Meter Straßenbreite brauchen…

    Gute Aktion des ADFC – und sehr bedauerlich, dass die hiesige Polizei bislang kein Interesse am Thema ‘Rücksicht im Straßenverkehr’ zeigt!

  2. @Jürgen Niemann. Ich empfehle folgenden Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Whataboutism

  3. Im Straßenverkehr sind die Radfahrer die schwächeren Teilnehmer. Aber auf Waldwegen mit Kindern und Hunden verhalten sich viele Radfahrer genauso rücksichtslos und nehmen keine Rücksicht. Speziell die E-Bikes fahren mit unverhältnismäßiger Geschwindigkeit und Abstand an den Fußgängern vorbei und machen wenn sie von hinten kommen noch nicht einmal bemerkbar.
    Da sollte die Erziehung der Radfahrer auch greifen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

20Okt11:00Klangvolle SonntageMatinée

20Okt11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung

20Okt14:00Allgemeine Führung im Papiermuseum

20Okt14:00- 16:30Handwerkervorführung: Spinnen und Filzen

20Okt15:00- 17:00Rohstoffe für die Eisen- und StahlerzeugungNeue Seminarreihe

20Okt15:00- 16:00Dialog mit dem Original

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
X