Ein Bild aus dem Sommer. Aber auch im Winter wird der Müll weg geräumt

Die Gruppe #ichtuwasfürGL räumte bereits in der Innenstadt, an der Saaler Mühle, in Sand und in Paffrath auf. Am kommenden Samstag ist Schildgen dran. Die private Initiative hofft auf viele Helfer.

Treffpunkt für die Müllaktion ist die Herz-Jesu-Kirche an der Altenberger-Dom-Straße, Start ist um 11 Uhr. Die Initiative ist für alle Mithelfer offen.

Vier junge Frauen hatten die Initiative im vergangenen Sommer gegründet, seitdem ist sie stetig gewachsen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Freiwillige befreien Paffrath vom Müll

Abfallsammelaktion: Nach Sand kommt Paffrath dran

„Ich tu was für GL“ räumt die Innenstadt auf

.

Ich tu was fuer GL

Von vier jungen Frauen gegründete Privatinitiative, die zeigen will, dass jeder einen Beitrag zur Sauberkeit seiner Stadt leisten kann.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.