Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

2 Kommentare zu “Anwohner kämpfen für Tempo 30 in der Feldstraße”

  1. Vorab: Benutze diese Straße sowohl als Radfahrer auch als Autofahrer. Und zwar täglich.
    Die Verkehrsmenge Rheinhöhenweg/Feldstrasse ist sehr übersichtlich. Bedingt durch die bereits rechts und links vorhandenen Parkplätze auf der gesamten Strecke wird das Durchfahrtstempo limitiert auf sicherlich 30 km/h oder weniger. Trotzdem kann man Verständnis haben für den Anwohner Wunsch. Aber dies zu argumentieren , es wäre die Ausweich Route der Bensberger resp. Hauptstrasse ist wohl völlig daneben !! Sowohl für den Verkehr aus Bensberg ( nach Gladbach) oder aus Herrenstrunden(nach Gladbach). Selbst der Verkehr aus Sand /Herkenrath .

  2. Temo 30 ist für Wohngebiete ohne durchgangsverkehr eine feine Sache.
    Leider werden in GL zunehmend auch Hauptstrassen mit diesem Tempo belegt.
    Als Quasi-anwohner der Feldstraße empfand ich das Tempo 50 noch nie als störend. denn es gibt hinreichend Hindernisse, um auch langsamer zu fahren.
    Der Bus fährt ebenfalls diese Strecke.Die Kita könnte wie viele anderen auch einfach ein Geländer auf dem Bürgersteig anbringen.
    Doch wenn man diesen Bürgerinitiativen raum gibt, kann man auch gleich stadtweit Tempo 30 einführen. Und natürlich die Blitzen an jeder Ecke. Sonst ist es eh vergeben Liebesmüh.

    In de Niederlanden ist es übrigens Standard, in den Nebenstraßen Tempo 30 zu haben. Und 50er Straßen werden dort generell mit Fahrradwegen begleitet.
    womit wir wieder beim Lieblingsthema der Gladbacher wären. Aber nun ist Schicht im Schacht.

Kommentare sind nur unter der Angabe des korrekten Namens möglich. Alle anderen Kommentare werden gelöscht. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben:
   

Unterstützen Sie uns!

Termine des Tages

17Feb10:30- 12:45Gottfried Böhm - ein Jahrhundert ArchitektBöhm-Jahr 2020

17Feb17:00- 18:30Schreibcafé

18Feb14:30Erich KästnerVortrag

18Feb15:00Und wer nimmt den Hund?Seniorenkino

19Feb09:30- 12:30Tablet-Workshop für Senioreni-Pad Einführungskurs

19Feb15:00Mittwochstreff der CDU-SeniorenGast Dr. H.-J. Tebroke

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

Logo Bündnis 90 / Die Grünen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
X