707 unserer Leserinnen und Leser zahlen freiwillig einen monatlichen Beitrag, um die Arbeit der Redaktion zu unterstützen. Damit ermöglichen sie es uns unter anderem, mit Holger Crump einen Kulturreporter zu beschäftigen, der die Kunst- und Kulturszene in Bergisch Gladbach immer wieder in aufwendigen Beiträgen vorstellt, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich.

Sie sind noch nicht dabei? Unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Abo!

Wer davon träumt, auf der Bühne zu stehen, kann seinen Traum an der THEAS-Theaterschule in Bergisch Gladbach in die Tat umsetzen. Dort findet das Casting für die nächste Produktion des Jungen Ensembles statt.

+ Anzeige +

Am Sonntag, den 22. März 2020 findet an der THEAS-Theaterschule in Bergisch Gladbach das Casting für die dreizehnte Produktion des Jungen Ensembles statt.

Das Junge Ensemble feierte 2019 sein zehnjähriges Bestehen. Seit seiner Gründung konnten zwölf Produktionen realisiert werden. Die Inszenierungen „Ohne Vorwarnung“ und „Spuren im Wasser“ wurden mit dem Kulturpreis des Stadtverbandes Kultur Bergisch Gladbach ausgezeichnet.

Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren können sich über die Homepage des Theaters anmelden. Die Registrierung ist bis drei Tage vor dem Casting-Termin möglich.

Wir würden uns freuen, wenn Sie hierauf in Ihrer nächsten Ausgabe aufmerksam machen könnten.

Weitere Beiträge zum Thema

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.