Live aus seinem Heim Studio hat Thomas Cramer, Gitarrist und Sänger der Akustonauten, im Rahmen der Bürgerportal-Serie #KulturKurier ein intimes Konzert gegeben, mit Soul- und Rockhits von Bill Withers bis Peter Gabriel. Hören Sie mal rein.

Die Band „Akustonauten” wird gebildet von Maria Ommerborn-Duske, Bernd Springwald und Thomas Cramer. Sie sind in verschiedenen Konstellationen (solo als Duo, Trio oder mehr) für alle Events buchbar – und sie spielen beides. Internationale Cover Hits und Kölsche Klassiker. Mehr Infos auf der Website.

Thomas Cramer ist seit 1984 Sänger und Gitarrist (Westerngitarre) bei unterschiedlichen Bands: angefangen mit Jazz-Rock bei „Czeckalla”, dann eigene Rock-Pop-Songs mit „CHAT”, Blues-Rock („Johnny & the Walkers”), Rock-Pop-Cover in anderen Bands. In Bergisch Gladbach wurde er ab 2004 bekannt als Frontmann der Coverband handerCover, wo er Anfang 2019 ausgeschieden ist.

Lokale Kunst frei Haus

Solang das Corona-Virus verhindert, dass die lokalen Künstler auftreten können und dass die Bergisch Gladbacher zur Kunst kommen können, liefern wir sie ihnen frei Haus: klassische und populäre Musik, Literatur und bildende Kunst.

Der #KulturKurier ist ein offenes Angebot: Sie als Leser können gerne Wünsche äußern, wen oder was Sie sehen möchten. Und wenn Sie zu den Kulturschaffenden gehören und etwas beitragen wollen, melden Sie sich gerne bei der redaktion@in.gl.de.

Weitere Beiträge des #KulturKuriers

KulturKurier präsentiert selten gehörte Werke von Max Bruch

Er steht im Schatten von Beethoven und Corona, und dennoch gilt es gerade in Bergisch Gladbach, den 100. Todestag von Max Bruch am 2. Oktober zu würdigen. Seine Geschichte und Kompositionen sind eng mit unserer Stadt verbunden. Daher führte jetzt ein mutiges Ensemble für den KulturKurier drei rare Werke des romantischen Meisters im Bergischen Löwen auf. Mit dabei ist der Hymnus op. 13, der eine ganz besondere Beziehung zur Stadt hat.

Barock-Musik vor Barock-Schloss

Zu einer besonderen Ausgabe des KulturKuriers spielen die Streicher des Sinfonieorchesters Bergisch Gladbach mit Solisten unter der Leitung von Roman Salyutov Werke von Vivaldi und Bach. Im Hintergrund das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, das Siebengebirge und der Blick die Schlossstraße hinab bis zum Kölner Dom.

Wolfgang Wasser und „dat Wesentliche”

Aus seinem eigenen Buch „Wat ist dat Wesentliche” liest Wolfgang Wasser Auszüge für eine neue LiteraPod-Ausgabe des Kulturkuriers. Und geht dabei einer alten Frage seines Vorbilds Hanns Dieter Hüsch nach.

Lisa Spielmann spielt frische Songs

Die Bergisch Gladbacher Sängerin und Songschreiberin Lisa Spielmann gibt für den Kulturkurier einen Einblick in ihr Heimstudio und lässt uns vorab hören, was demnächst als ihre erste Platte erscheint. Frischer deutscher Pop zum Mittanzen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Lieber Thomas,
    tolle Stimme, schönes Konzert,
    gerne mehr davon !
    Gruß Andreas u. Beate

  2. Hallo und danke, lieber Thomas, für das Hauskonzert, das wir auf unserem Balkon gehört haben. Du bist ein toller Künstler! Gruß Angie und jo