#Kulturkurier live: Thomas Cramer

Live aus seinem Heim Studio hat Thomas Cramer, Gitarrist und Sänger der Akustonauten, im Rahmen der Bürgerportal-Serie #KulturKurier ein intimes Konzert gegeben, mit Soul- und Rockhits von Bill Withers bis Peter Gabriel. Hören Sie mal rein.

Die Band „Akustonauten“ wird gebildet von Maria Ommerborn-Duske, Bernd Springwald und Thomas Cramer. Sie sind in verschiedenen Konstellationen (solo als Duo, Trio oder mehr) für alle Events buchbar – und sie spielen beides. Internationale Cover Hits und Kölsche Klassiker. Mehr Infos auf der Website.

+ Anzeige +

Thomas Cramer ist seit 1984 Sänger und Gitarrist (Westerngitarre) bei unterschiedlichen Bands: angefangen mit Jazz-Rock bei „Czeckalla“, dann eigene Rock-Pop-Songs mit „CHAT“, Blues-Rock („Johnny & the Walkers“), Rock-Pop-Cover in anderen Bands. In Bergisch Gladbach wurde er ab 2004 bekannt als Frontmann der Coverband handerCover, wo er Anfang 2019 ausgeschieden ist.

Lokale Kunst frei Haus

Solang das Corona-Virus verhindert, dass die lokalen Künstler auftreten können und dass die Bergisch Gladbacher zur Kunst kommen können, liefern wir sie ihnen frei Haus: klassische und populäre Musik, Literatur und bildende Kunst.

Der #KulturKurier ist ein offenes Angebot: Sie als Leser können gerne Wünsche äußern, wen oder was Sie sehen möchten. Und wenn Sie zu den Kulturschaffenden gehören und etwas beitragen wollen, melden Sie sich gerne bei der redaktion@in.gl.de.

Weitere Beiträge des #KulturKuriers

Kulturkurier Spezial: Mit der Geige ins Orchester

Im Sinfonieorchester Bergisch Gladbach spielen Profis und Nicht-Profis Seite an Seite. Im „KulturKurier spezial“ stellt Orchester-Chef Roman Salyutov einige dieser herausragenden Amateure vor. In dieser Ausgabe ist es Kathrin Breuer.

Die gar nicht mal so leeren Kisten von Joseph Beuys in der Villa Zanders

Das Kunstmuseum würdigt den 100. Geburtstag von Joseph Beuys mit einer Ausstellung im Kabinett. Die Villa Zanders zeigt mit dem Werk „Intution“ nur scheinbar leere Kisten des Düsseldorfer Kunstprofessors. Sie sind eine gewitzt gemachte Einladung an den Betrachter zur Reflexion. Das stellen der Kurator Hartmut Kraft und der Kunstlehrer Piet Beuys im Gespräch miteinander fest. Wir haben zugehört – und stellen die Ausstellung im #KulturKurier vor.

Coworking GL: Gemeinsam arbeiten, konferieren, feiern

Der Coworking Space Bergisch Gladbach bietet flexible und gut ausgestattete Arbeitsplätze für jeden Zweck. Und darüber hinaus viel Raum für Konferenzen, Debatten und Feiern in guter Atmosphäre. In der Kooperation mit dem Bürgerportal spielt die Eventfläche ihre ganze Stärke aus. (Bezahlter Beitrag)

KulturKurier: Die Johannespassion von Burk

Bis zuletzt hatte die Evangelische Kantorei Bergisch Gladbach gehofft, die Johannespassion am Karfreitag in der Kirche zum Frieden Gottes aufführen zu können. Statt dessen wird das Konzert, kombiniert mit einer Lesung, nun vom KulturKurier ausgeliefert. Unterstützt wurde die Kantorei durch das Gamben-Ensemble pellegrino.

Kulturkurier: Roland Vossebrecker spielt eine Sonatine a-moll – für Oxfam

Der Pianist Roland Vossebrecker gibt seit vielen Jahren ganze Konzertreihen zugunsten der Organisation Oxfam, die sich dem weltweiten Kampf gegen die Armut verschrieben hat. In der Pandemie ist er mit seinen Benefiz-Konzerten ins Netz ausgewichen. Für den Kulturkurier spielt er eine eigene Komposition – die Sonatine a-moll.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Lieber Thomas,
    tolle Stimme, schönes Konzert,
    gerne mehr davon !
    Gruß Andreas u. Beate

  2. Hallo und danke, lieber Thomas, für das Hauskonzert, das wir auf unserem Balkon gehört haben. Du bist ein toller Künstler! Gruß Angie und jo