Live aus seinem Heim Studio hat Thomas Cramer, Gitarrist und Sänger der Akustonauten, im Rahmen der Bürgerportal-Serie #KulturKurier ein intimes Konzert gegeben, mit Soul- und Rockhits von Bill Withers bis Peter Gabriel. Hören Sie mal rein.

Die Band „Akustonauten” wird gebildet von Maria Ommerborn-Duske, Bernd Springwald und Thomas Cramer. Sie sind in verschiedenen Konstellationen (solo als Duo, Trio oder mehr) für alle Events buchbar – und sie spielen beides. Internationale Cover Hits und Kölsche Klassiker. Mehr Infos auf der Website.

Thomas Cramer ist seit 1984 Sänger und Gitarrist (Westerngitarre) bei unterschiedlichen Bands: angefangen mit Jazz-Rock bei „Czeckalla”, dann eigene Rock-Pop-Songs mit „CHAT”, Blues-Rock („Johnny & the Walkers”), Rock-Pop-Cover in anderen Bands. In Bergisch Gladbach wurde er ab 2004 bekannt als Frontmann der Coverband handerCover, wo er Anfang 2019 ausgeschieden ist.

Lokale Kunst frei Haus

Solang das Corona-Virus verhindert, dass die lokalen Künstler auftreten können und dass die Bergisch Gladbacher zur Kunst kommen können, liefern wir sie ihnen frei Haus: klassische und populäre Musik, Literatur und bildende Kunst.

Der #KulturKurier ist ein offenes Angebot: Sie als Leser können gerne Wünsche äußern, wen oder was Sie sehen möchten. Und wenn Sie zu den Kulturschaffenden gehören und etwas beitragen wollen, melden Sie sich gerne bei der redaktion@in.gl.de.

Weitere Beiträge des #KulturKuriers

#Kulturkurier: Kölsche Töne mit dem Duo Pascal

In dieser Ausgabe des KulturKuriers gibt es etwas für’s Herz. Pascal Lüders und Konrad Mäurer spielen im Wirtshaus Hansen Lieder von den Höhnern, Bläck Fööss und eine Eigenkomposition.

Angelika Wiesen liest „Die Schachnovelle”

Einen Klassiker von Stefan Zweig hat Angelika Wiesen für ihre LiteraView-Lesung im Rahmen des Kulturkuriers ausgewählt. Im Mittelpunkt der „Schachnovelle” steht die Begegnung mit einem in jeder Hinsicht ungewöhnlich Schachweltmeister.

Mozart über den Dächern der Stadt

Roman Salyutov und drei Solisten des Sinfonieorchesters Bergisch Gladbach spielen für den #KulturKurier ein besonderes Mozart-Konzert an einem ungewöhnlichen Ort, ganz oben auf dem Dach des Bergischen Löwen.

Moral Spaces. 3D Painting von Igor Ganikowskij

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch das Kunstmuseum Villa Zanders wieder öffnet. Wir waren mit dem #KulturKurier schon vor Ort und haben uns von der Kuratorin Nora Riedinger die Kabinettausstellung mit Werken von Igor Ganikowskij zeigen lassen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Lieber Thomas,
    tolle Stimme, schönes Konzert,
    gerne mehr davon !
    Gruß Andreas u. Beate

  2. Hallo und danke, lieber Thomas, für das Hauskonzert, das wir auf unserem Balkon gehört haben. Du bist ein toller Künstler! Gruß Angie und jo