Mit der Verfügung der Corona-Notbremse für den Rheinisch-Bergischen Kreis müssen auch in Bergisch Gladbach die Kultur- und Bildungsstätten wieder geschlossen werden. Die Stadtverwaltung informiert über die neusten Änderungen, auch im Vereinssport und in den städtischen Dienststellen.

Der Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises hat in seiner Allgemeinverfügung vom 16. April 2021 die Aufhebung der Lockerungen der Notbremse gemäß § 16 Abs. 2 CoronaSchVO geregelt. Die Regelungen greifen ab Montag, dem 19. April 2021 und gelten zunächst für eine Woche.

Damit müssen auch die  – bisher in beschränktem Umfang und vorbehaltlich der Anmelde- und Testpflicht geöffneten – Einrichtungen der Stadt wieder für den Publikumsverkehr schließen.

 Einrichtungen für Bildung und Kultur

Bei der Stadtbücherei bleibt das Serviceangebot „Wunschmedien to go“ bestehen. Interessierte Kundinnen und Kunden können Medien per Mail vorbestellen und vor Ort kontaktlos abholen; auch die kontaktlose Rückgabe von Medien ist möglich.

Außerdem wird der Bring-Service “Bib & Bike” in Zusammenarbeit mit dem ADFC angeboten.

Darüber hinaus stehen die Online-Angebote uneingeschränkt zur Verfügung z. B. E-Medien der Bergischen Onleihe, E-Learning, Filmfriend, Rosetta Stone, TigerBooks, Brockhaus-Online. Wer noch keinen Ausweis der Stadtbücherei besitzt, kann sich per E-Mail bequem von zu Hause aus registrieren lassen. Weitere Informationen im Internet.

Das Kunstmuseum Villa Zanders und das Bergische Museum sind mit Online-Beiträgen im Internet weiterhin präsent. Weitere Informationen auf den Webseiten der Villa und des Bergischen Museums.

Die Städtische Max-Bruch-Musikschule verhält sich wie die allgemeinbildenden Schulen und bietet Online-Unterricht an. Die Lehrkräfte setzen sich jeweils mit ihren Schülern in Verbindung. Weitere Informationen: www.musikschule-gl.de

Das Stadtarchiv kann für Anfragen telefonisch oder per E-Mail erreicht werden. Die Abholung von kopierten Archivalien oder Publikationen kann vereinbart werden.
Weitere Informationen auf der Website.

Die Volkshochschule Bergisch Gladbach hat ohnehin ihr komplettes Frühjahrssemester auf Online-Angebote umgestellt, so dass sich durch die aktuelle Pandemielage hier nichts verändert. Der Lehrgang Fachoberschulreife kann weiterhin in Präsenz durchgeführt werden. Weitere Informationen auf der Website.  

Vereinssport

 Der Vereinssport in städtischen Hallen bleibt weiterhin untersagt, für den Freizeitsport unter freiem Himmel trifft die „Notbremse“ eine gesonderte Regelung insoweit, als dass Kindergruppen nur noch bis zu einer Zahl von 10 plus zwei Übungsleitern zulässig sind.

Dienststellen der Stadtverwaltung

Hier ändern sich die Servicezeiten und die Zugangsbeschränkungen zu den Dienstgebäuden durch die aktuelle Lage nicht. 

Für den Besuch beim Bürgerbüro Bergisch Gladbach ist eine Anmeldung erforderlich. Dies ist über die Tel. Nr. 02202 142322 oder über das Online-Portal  möglich. Die Samstagsöffnung und der Dienst in den Stadtteilbüros Bensberg und Refrath entfällt zur Zeit.

Für standesamtliche Trauungen gilt derzeit noch die Höchstzahl an Traugästen von vier plus Brautpaar; die Notwendigkeit einer weiteren Reduzierung aus Pandemie-Gesichtspunkten kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Die übrigen Dienststellen sind telefonisch und per Post oder E-Mail erreichbar; ggf. können auch individuell Termine vereinbart werden.

Schulen

Bezüglich des Schulunterrichts hat die Allgemeinverfügung des Kreises klare Regelungen bezüglich Weiterführung des Distanzunterrichts sowie Sicherstellung von Notbetreuung und Ausnahmen für Präsenzveranstaltungen getroffen. Diese werden von den Schulträgern Stadt Bergisch Gladbach und Berufsschulverband entsprechend umgesetzt, soweit sie in deren Verantwortungsbereich liegen. 

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.