Robert Kargl und Martina Klupp vom Bienenzuchtverein Bergisch Gladbach e. V. mit den Museumsbienen, Foto: Bettina Vormstein

707 unserer Leserinnen und Leser zahlen freiwillig einen monatlichen Beitrag, um die Arbeit der Redaktion zu unterstützen. Damit ermöglichen sie es uns unter anderem, mit Holger Crump einen Kulturreporter zu beschäftigen, der die Kunst- und Kulturszene in Bergisch Gladbach immer wieder in aufwendigen Beiträgen vorstellt, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich.

Sie sind noch nicht dabei? Unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Abo!

Die beliebten Handwerker-Vorführungen im Bergischen Museum können wieder stattfinden. Den Anfang macht am Wochenende der Bienen-Sonntag. Auch die anderen Handwerke wie Schmieden, Spinnen und Stellmacher werden wieder vorgeführt.

+ Anzeige +

Am kommenden Sonntag, den 27. Juni 2021, geht es endlich wieder los: Von 14 bis 16 Uhr laden die Imkerinnen und Imker des Bienenzuchtvereins Bergisch Gladbach e. V. zum Bienen-Sonntag im Bergischen Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe ein. 

Getreu dem Motto „Alles rund um die Imkerei“ können sich die Besucherinnen und Besucher über das Bienenjahr und das Imker-Handwerk informieren. Die eifrig summenden Museums-Bienen und eine Schaubeute laden zur Beobachtung der intelligenten Tiere und zum Verweilen auf dem Museumsgelände ein. 

Aufgrund der Lockerungen bietet das Bergische Museum in den Sommerferien wieder die üblichen sonntäglichen handwerklichen Vorführungen an. Immer zwischen 14 und 16 Uhr werden verschiedene Handwerke wie Schmieden, Spinnen oder die Stellmacherei auf dem Außengelände vorgeführt. Auch weitere Bienen-Sonntage sind geplant: Am 25. Juli geht es um die Honigernte, während am 22. August der Bienen-Sonntag unter dem Motto „Bienenweiden“ stehen wird. 

Alle aktuellen Handwerker-Termine sowie Hinweise zu den jeweils gültigen Corona-Schutzmaßnahmen sind auf der Website des Bergischen Museums zu finden. Die Veranstaltungen können pandemiebedingt auch kurzfristig abgesagt werden. 

Weitere Beiträge zum Thema:

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.