Foto: TuS Schildgen (Anne Küpper)

Der TuS Schildgen hat sich für die kommenden anderthalb Wochen viel vorgenommen und hofft, dass Corona ihm keinen Strich durch die Planungen macht. Offenes Turnen, Kinderturnen mit Turnabzeichen für die Kleinen und ein Aktionstag für Erwachsene stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm.

Zwei besondere Bewegungsangebote für Kinder am Samstag, 13.11. und Dienstag, 16.11. – denn Bewegung ist eins der Grundbedürfnisse von Kinder – und auch für die ältere Generation hat der TuS Schildgen nach zwei Jahren wieder eine besondere Veranstaltung geplant.  

Offenes Turnen für Eltern oder Großeltern mit Kindern

Los geht es am Samstag, 13.11.2021, mit Spiel und Spaß am Samstagvormittag. Eltern oder Großeltern sind mit ihren Kindern zu einem bewegten Vormittag in unsere Halle im EMILs (Zum Scheider Feld 31, 51467 Bergisch Gladbach) eingeladen. Dort können sich die Kinder an verschiedenen Stationen austoben und balancieren, springen, werfen, laufen, zielen …

Einfach zwischen 9.30 und 11.30 Uhr vorbeikommen und mitmachen. Gedacht ist dieses “offene Turnen” insbesondere für Kinder im Kindergartenalter, aber auch Ältere sind willkommen. Jedes Kind bekommt am Ende der Veranstaltung eine kleine Überraschung und eine Urkunde. Unterstützt wird dies von der Deutschen Sportjugend im DOSB im Rahmen ihrer Bewegungskampagne.  

Kinderturnen mit Turnabzeichen in Paffrath

Auch am Dienstag, dem 16.11.2021, gibt es ein weiteres Event für Kinder: Der TuS Schildgen beteiligt sich am Tag des Kinderturnens. Zwischen 16.30 und 18.30 Uhr können Kinder im Kindergarten- und Schulalter das Kinderturnabzeichen erwerben. Auch hier werden verschiedene Stationen aufgebaut, in den vielfältige Spiele und Übungen gemeinsam ausprobiert werden können.

Zitat des Deutschen Turnerbundes dazu: “…motorische und körperliche Fitness sowie soziales Miteinander macht Kinder stark”. In diesem Sinne freuen wir uns über den Besuch vieler Kinder in der Sporthalle der Grundschule Paffrath (Paffrather Straße 296, Bergisch Gladbach).  

Aktionstag für Erwachsene

Für die Erwachsenen veranstaltet der TuS Schildgen am Buß- und Bettag (17.11.) vormittags einen Aktionstag in Kooperation mit dem Kreissportbund im Rahmen des Projekts “Bewegt älter werden in NRW”. Am Vormittag ab 9 Uhr gibt es viele kurze sportliche Angebote zum Mitmachen und Zuschauen. Außerdem gibt es eine Reaktionswand, die die AOK Rheinland zur Verfügung stellt, und einen kleinen gesunden Imbiss.

Für alle drei Veranstaltungen gelten natürlich die aktuellen Corona-Regeln, insbesondere 3G (außer für die Jüngsten).  

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.