Die Mädchenberatungsstelle und die allgemeine Frauenberatungsstelle in Bergisch Gladbach werden beide vom Verein Frauen stärken Frauen getragen, beide werden vom Rheinisch-Bergischen Kreis unterstützt. Jetzt legen sie auch ihr Angebot im Internet zusammen.

Die Mädchenberatungsstelle und die allgemeine Frauenberatungsstelle für den Rheinisch-Bergischen Kreis bieten eine gemeinsame virtuelle Beratung für Mädchen und Frauen an. Diese können sich mit jedem Thema und Problem an die Online-Beratungsstelle wenden.

Das neue, gemeinsame virtuelle Hilfsangebot beinhaltet E-Mail- und Chatberatung, ist anonym, kostenfrei und sicher. Für die Mädchenberatungsstelle ist Louisa Nicolini und für die allgemeine Frauenberatungsstelle sind Katja Gissel und Dagmar Schäfer unter https://maedchen-frauenberatung-rbk.assisto.online/ erreichbar.

Die Mädchenberatungsstelle und die allgemeine Frauenberatungsstelle für den Rheinisch-Bergischen Kreis teilen sich nicht nur die Räume, sondern arbeiten auch inhaltlich eng zusammen. Daher wurden die Online-Angebote zusammengeführt und gebündelt. Ziel ist es, Mädchen und Frauen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis einen niedrigschwelligen Zugang zu Hilfsangeboten anzubieten. 

Bevor die psychosoziale Mädchen- und Frauen-Onlineberatungsstelle freigeschaltet wurde, verfügten die Beratungsstellen jeweils über eigene digitale Angebote.

Die Mädchenberatungsstelle, die seit 2010 junge Frauen von 12 bis 27 Jahren, deren Vertrauenspersonen und Fachkräfte unterstützt, ergänzt die persönliche psychosoziale Beratung seit 2014 mit der Online-Mädchenberatungsstelle.

Die allgemeine Frauenberatungsstelle hält seit 2008 ein digitales Hilfsangebot vor.

Die Mädchenberatungsstelle und die allgemeine Frauenberatungsstelle sind Institutionen des Vereins Frauen stärken Frauen. Der Rheinisch-Bergische Kreis bezuschusst das Beratungsangebot.

image_pdfPDFimage_printDrucken

RBK

Rheinisch-Bergischer Kreis

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.