Eine Ferienaktion der Krea

Die Herbstferien stehen vor der Tür, mit viel Freizeit für Kinder und Jugendliche. Die Jugendzentren, aber auch einige Museen, Gemeinden und Vereine, haben dafür einiges auf die Beine gestellt, bei einigen Angeboten kann man auch ohne Anmeldung vorbeikommen, fast alle sind kostenfrei.

Krea-Jugendclub

ROOTS&ROUTES goes Bergisch Gladbach
4. bis 15.10.
Teilnahmegebühr 40,00 Euro
Online-Anmeldung über die Krea-Website

Unter dem Motto „Hip Hop für Demokratie“ veranstaltet der KREA-Jugendclub in den Herbstferien die „ROOTS&ROUTES“-Workshopwochen. Unter Anleitung erfahrener Dozent_innen aus dem internationalen ROOTS&ROUTES-Netzwerk können Jugendliche ab 14 Jahren in einem der Bereiche Rap, Gesang, Musikproduktion, Streetdance, Breakdance, Graffiti oder Video ihre Erfahrungen erweitern.

Die Ergebnisse der Workshopwochen werden am 15. Oktober um 18 Uhr öffentlich in der Freien Waldorfschule Refrath präsentiert.

+ Anzeige +

Café Leichtsinn

Projektwoche vom 11. bis 14.10.
Anmeldung [Name, Telefonnummer, Mailadresse] an: Kontakt@cafe-leichtsinn.de oder telfonisch unter 02202-936 22 – 22, 0176 -43 58 49 22

Das Cafe Leichtsinn lädt zu einer vielseitigen Projektwoche für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahre ein! Wir wollen gemeinsam mit euch über Themen sprechen, die ein friedvolles Miteinander mit all unseren vielseitigen Facetten, kulturellen und familiären Hintergründen, die wir mitbringen, möglich machen. Denn Vielfalt macht das Leben bunt und interessant! Wir wollen aber auch dahinschauen, wo Vielfalt mit Negativ-Bildern besetzt ist und Vorurteile oder Fremdzuschreibungen entstehen. Warum gibt es sie und wie können wir diese abbauen? Wir wollen uns in gemütlicher Atmosphäre austauschen, voneinander und miteinander lernen,

Eine Projektwoche von Cafe Leichtsinn in Kooperation mit „vielfalt. viel wert“ (Fachdienst für Migration und Integration Caritas Rheinberg) und CR Communication Connecting Cultures.

Das Programm der Projektwoche zum Download

Katholische Jugendagentur Hand

Ort: Herrmann-Löns-Forum, Willy-Brandt-Str. 20, 51469 BGL
Info auf der Website

Donnerstag, 06.+ Freitag 07.10. 2022 jeweils 10:00-14:30 Uhr
Radio/ Podcast – Workshop, ab 14 J.
Anmeldung unter lea.gietz@kja-lro.de

Montag, 10.10.2022,
Kinonachmittag
Film 1: 15:00 Uhr ab 12 Jahren
Film 2: 17:00 Uhr ab 16 Jahren

Dienstag, 11.10.2022, 17:00-19:30 Uhr
Social Media Booster, ab 12 Jahren

Mittwoch, 12.10.2022, 12:00-16:00 Uhr
Kreativ- und DIY Werkstatt ab 12 Jahren

Donnerstag, 13.10.2022, 11:00-15:00 Uhr
Pimp my Kleiderschrank, ab 12 Jahren
Eigene Klamotten mitbringen, tauschen, upcyclen, färben, bemalen etc., ab 12 J.

Freitag, 14.10.2022, 17:30-21:00 Uhr
Jugend Disco
mit Cocktails zum selbst mixen (alkoholfrei), ab 12 Jahren

Foto: Kawai Severin.

Stadtteilbücherei Bensberg

Ort: Schloßstr. 46-48, Bergisch Gladbach

Gebärdensprachkurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
6. und 7.10.2022 jeweils von 10 bis 13 Uhr

Die Teilnehmenden erlernen unter Anleitung der Dozentin Kawai Severin auf spielerische Art und Weise Grundlagen der Gebärdensprache. Im Vordergrund steht statt eines bestimmten Lernziels, dass die Teilnehmenden Spaß am Lernen und an der Auseinandersetzung mit verschiedenen Gebärden haben.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine Gebärdensprachdolmetscherin ist vor Ort.

Online-Anmeldung erforderliche
Kontakt 02204/55357 oder bensberg@stadtbuecherei-gl.de
Berrierefreier Zugang

Wissen zum Anfassen: „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“
Mi. 12.10.2022 um 14 Uhr Alter: 8 – 11 Jahre, kostenlos

Im Ferienprogramm „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ bauen Kinder im Alter von acht bis elf Jahren kleine Autos, die mit Solarenergie betrieben werden. Dabei lernen sie spielend die Eigenschaften verschiedener Energieträger und deren Einfluss auf das Klima kennen Der Höhepunkt des Workshops ist das Wettrennen mit den selbstgebauten Solarautos.

Der Zugang zum Veranstaltungsraum ist barrierefrei.

Online-Anmeldung

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Für die kostenlose Teilnahme bitte anmelden über unsere Anmeldeseite.

© LVR-Industriemuseum

Papiermuseum Alte Dombach

Auch das Papiermuseum bietet Ferienunterhaltung für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen an.
Ort: Papiermühle Alte Dombach, Alte Dombach, Bergisch Gladbach
Anmeldung, falls erforderlich über LVR-Ticketshop oder kulturinfo rheinland 0 22 34   99 21 55 5

Montag, 3.10. / 11.10. und 13.10. um 11 Uhr Führung für Kinder
Kindheit in der Alten Dombach um 1850
Die Papiermacherkinder Gertrud und Johann Berg wohnen und arbeiten in der Papiermühle.
Ohne Anmeldung, bitte keine Gruppen.
Kosten 2 € pro Kinder, Erwachsene 3,50 €

Dienstag, 4.10. / 12.10. und 13.10. von 11-12.30 Uhr Drachenbau
Wir bauen einfache Drachen aus Papier und lassen sie direkt auf dem Gelände des Papiermuseums fliegen.
Von 5-8 Jahren,
Kosten 3 € – Anmeldung erforderlich

Dienstag, 4.10., 13-15 Uhr Luftschraube, Wirbelwind & fliegender Fisch 
Flugobjekte aus Papier, die vom Himmel fallen.
ab 8 Jahren,
Kosten pro Kind 4 € – Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 5.10., 11 Uhr – Führung für Kinder
Kindheit in der Alten Dombach um 1850
Die Papiermacherkinder Gertrud und Johann Berg wohnen und arbeiten in der Papiermühle.
Ohne Anmeldung, bitte keine Gruppen

Kosten pro Kind 2 €, Erwachsene 3,50 €

Donnerstag, 6.10., 11-13 Uhr und 14-16 Uhr Ein kleines Kochbuch selber gestalten
Aus alten Essensverpackungen und eigenen Ideen wird ein kleines Kochbuch gestaltet, in dem ihr eigene Rezepte sammeln könnt.
Von 6-10 Jahren,
Kosten 4 € – Anmeldung erforderlich

Sonntag, 9.10., zwischen 12 und 16 Uhr – Drachentag am Spielplatz
Heute könnt ihr am Spielplatz Papierdrachen basteln und auf dem Museumsgelände steigen lassen.
Findet bei trockenem Wetter statt. Ohne Anmeldung
Kosten: 1 €

Sonntag, 16.10., um 14 Uhr, Öffentliche Führung
„Papier – vom Handwerk zum Massenprodukt“Bei dieser Führung geht es um die Herstellung und den Gebrauch von Papier früher und heute. Highlight des Rundgangs ist die Vorführung der Labor-Papiermaschine.
Bitte keine Gruppen! Erwachsene 3,50 €, Kinder/Jugendliche frei

Sonntag, 16.10., 14-17 Uhr 
Kreatives Papierschöpfen für Erwachsene und Eltern mit Kindern ab 5 Jahren
An diesem Nachmittag werden wir eigene handgeschöpfte Papiere herstellen. Den Papierbrei dafür werden wir selber ansetzen. Wir experimentieren mit Materialien, Formen und Farben und nach Belieben können dann Karten, tolle Kunstwerke, Lesezeichen oder ähnliches geschöpft werden. Da es natürlich nass hergehen kann, sollten alle Teilnehmer eine Schürze oder Wechselkleidung mitbringen.
Eintritt: 9,50 € (Auf Wunsch kann ein kleiner Schöpfrahmen selbst hergestellt werden – Kosten 5 €) Der Eintritt ins Museum und ein kleiner Rundgang sind im Entgelt enthalten.

Heilbrunnen, Hebborn

Kirche zum Heilsbrunnen

Herbstferienprogramm im Heilsbrunnen
Ort: Im Kleefeld 23, Bergisch Gladbach – Hebborn

Der Herbst ist da! Kein Grund zu Hause zu hocken! Wir haben uns ein stabiles Programm für euch überlegt.

Erste Ferienwoche
05.10.2022 ab 10 Uhr – Wir kaufen ein für unsere Jugendhausumgestaltung 2.0
06.10.2022 ab 10 Uhr – Es wird gestrichen und montiert was das Zeug hält
07.-08.10.2022 ab 16 Uhr – Bistro, Movie und Übernachtung im Jugendhaus

Zweite Ferienwoche
13.10.2022 – Ausflug Minigolf oder Glowingroom Köln (je nach Wetter)
14.10.2022 – Bistro, Kochen und evtl. Übernachtung Part II

Kontakt, Info und Anmeldung: 01520-3064059 oder j.haendler@achim-dehmel

Kirche Sankt Clemens, Paffrath

St. Clemens, Paffrath

Ort: Pfarrheim St. Clemens, Kempener Str. 4, Bergisch Gladbach – Paffrath

Handlettering für Beginner
kostenloser Workshop für 11 bis 14jährige, auch für Kinder mit Handycap
Mi und Do 11 bis 15 Uhr / Fr. 11 bis 16 Uhr

Unser Workshop „Handlettering für Beginner“ ist für alle, die sich durch die „Kunst des Schönen Schreibens“ kreativ austoben wollen, das richtige Ferienfreizeit-Format. In diesem Workshop lernst du, aus einem Wort oder Spruch ein Gefühl werden zu lassen. Ob Anfänger/-in oder Fortgeschritten: bei uns sind Alle willkommen! So kannst du in Zukunft selbst Schriftzüge für individuelle Postkarten oder Wandbilder für Geburtstage, Weihnachten und Glückwunschkarten entwerfen und andere mit deiner kreativen Schreibweise beeindrucken. Lass deiner Kreativität freien Lauf und sei dabei!
Anmeldung und Info: Herr Luvualu Ndofusu, E-Mail: info@ug-unity-academy.de
oder Kulturbüro Stadt Bergisch Gladbach, Frau Weymans kulturbuero@stadt-gl.de.

Foto: Thomas Merkenich

Skate-Aid – Skateboard Workshop

4. und 5. 10. jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr
für Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren
kostenlos
Ort: Gohrsmühlenplatz, An der Gohrsmühle 25, Bergisch Gladbach
vor dem Schriftzug „Gohrsmühle“ an der Zanders-Halle neben dem Kreisverkehr
Anmeldung: ab sofort über die Website der Stadt

Ferien auf Norderney – Kreissportbund

Der Kreissportbund bietet für die Herbstferien zwei Freizeitangebote auf Norderney an. Unterschiedliche Altersgruppen machen das Programm auch für Geschwisterkinder interessant. Anmeldungen sind jetzt schon möglich.

Termin für beide Angebote: 1. bis 9. 10. 22
• Sportliche Ferienfreizeit 8-12 Jahre Ferienfreizeit
• Sport meets SH Ausbildung 13-15 Jahre Ferienfreizeit plus SH I Ausbildung
Anmeldungen: online beim Kreissportbund
Kontakt: Verena Braumann; Sportjugend Rhein-Berg Tel. 02202 2003 74
Email: braumann@kreissportbund-rhein-berg.de

Ferienprogramm des TuS Schildgen

Ort: TuS-Sporthalle im EMILs, Zum Scheider Feld 31, 51467 Bergisch Gladbach
Mehr Info auf der Website.

Der TuS Schildgen auch in seinem 90. Jahr wieder ein umfangreiches Sportprogramm an, für Mitglieder und auch für Nichtmitglieder. Es gibt zahlreiche Angebote für Kinder im Alter zwischen ein und acht Jahren. Und viele verschiedene Angebote für Erwachsene und Jugendliche ab ca. 16 Jahren, von Gymnastik über Jumping Fitness bis zu Korfball.

Für die Mehrzahl der Stunden ist keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen und mitmachen. Für Mitglieder sind sie kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 3,50 Euro. Ausnahme ist Jumping, da nur eine begrenzte Anzahl von Trampolinen zur Verfügung steht.

Besonders zu erwähnen ist das Fitness-Special am 16. Oktober. Drei sportliche Einheiten an einem Sonntagvormittag, ein komplettes Rundumpaket mit gelenkschonendem Herz-Kreislauftraining auf den Trampolinen bis zu intensivem Bauchtraining. Jede Stunde kann einzeln besucht werden, aber jede und jeder ist herzlich eingeladen, die Herbstferien mit fast 2,5 Stunden Sport ausklingen zu lassen. 

Die Programmübersicht zum Download:

FlicFlac – TS 79

Ort: Langemarckweg 24 • 51465 Bergisch Gladbach

Tobeland – Turnen, Klettern, Toben, Spielen
für Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klasse
Termine Di, 4.10.22, Do, 6.10.22, Di, 11.10.22 und Do, 13.10.22
jeweils 14 bis 15:30 Uhr
Anmelden entweder online (www.TS79.de/ Sportprogramm von A-Z / Tobeland) oder per Anmeldeformular unter der Kursnummer 222U17.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
kostenlos

Basketballcamp
Warm-up, Technikübungen, kleine Spiele und viel Gelegenheit zum Basketballspielen
für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse
Termine Di, 4.10.22, Do, 6.10.22, Di, 11.10.22 und Do, 13.10.22
jeweils 15:30 bis 17 Uhr
Anmelden entweder online (www.TS79.de/ Sportprogramm von A-Z / Basketball-Camp)
oder per Anmeldeformular unter der Kursnummer 222U16.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt
kostenlos

MINT – Musikprogrammierung

10. bis 13. Oktober von 10 bis 15 Uhr – für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7
Ort: bib International Collegel, Hauptstr. 2, Bergisch Gladbach
Gebühr: kostenlos
Hard- und Software werden bereitgestellt
max. Teilnehmerzahl: 20
Anmeldung: online
Kontakt und Info: Website

Bei „Musikprogrammierung und Soundtechnik“ können die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mithilfe eigener Kreativität und technischer Grundlagen selbst Musik komponieren. In der zweiten Ferienwoche lässt sich der gesamte Weg von der Musikprogrammierung bis zur Tontechnik erleben und selbst umsetzen. Die Teilnahme an dem Workshop ist für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse und kostenlos.

Die Jugendlichen lernen in der Woche von erfahrenen Musikproduzenten und -entwicklern, wie sie Melodien, Harmonien und Beats einfach programmieren und erhalten Einblicke in die Grundlagen der Tontechnik sowie der Sampleproduktion. Zum Schluss produzieren sie einen eigenen Track mit einer Digital Audio Workstation (DAW). Im Workshop lernen die Jugendlichen Melodien, Rhythmen und Harmonik zu programmieren und in einem zweiten Schritt miteinander zu verbinden. Dabei erleben sie hautnah, wie Soundtracks für Computerspiele, aber auch Samples für Musik-Genres wie Hip-Hop entstehen. Dadurch bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in verschiedene MINT-Themen und Berufsfelder wie Mediengestaltung, Soundtechnik und IT-Fachinformatik. 

Zum Inhalt der Woche gehört ebenfalls, die verschiedenen Programme kennenzulernen und sich mit den Grundlagen der Harmonik zu beschäftigen, um die eigenen Musiktracks zu programmieren und zu verfeinern. Dafür wird das kostenlose Programm Sonic PI genutzt. Für die Tontechnik setzen die Schülerinnen und Schüler die freie Software FL Studio ein.

Ferienkalender der Stadt

Ein Auszug für die Herbstferien aus der Zusammenstellung der Jugendämter des Rheinisch Bergischen Kreises.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.