Foto: Christine Wurth

Unter dem Thema „Alles Leben ist Wandel“ beschäftigt sich die beliebte Reihe der Herkenrather Herbstgespräche diesmal mit der biblischen Figur der Maria und der kirchenkritischen Bewegung Maria 2.0.

Mittwoch 2.11. um 19:30 Uhr Maria 1.0 – das Magnificat, ein Revolutionslied
Dr. Rita Müller-Fieberg, Theologin, stellt die Maria des Neues Testaments vor – als überraschend selbstbewusste, starke Frau – und was die christliche Tradition später daraus gemacht hat.
im Evangelischen Gemeindezentrum, Straßen 54, 51429 Bergisch Gladbach

+ Anzeige +

Mittwoch 09.11.2022 um 19.30 Uhr Maria 2.0 – Was wollen wir für die Zukunft?
Bernadette Rüggeberg, Dipl. Sozialpädagogin, Mitglied von Maria 2.0, erzählt im Gespräch mit Bildungswerks-Leiter Elmar Funken von ihrem Engagement bei der Bewegung Maria 2.0, die sich für eine andere, menschenfreundlichere Kirche einsetzt.
im Evangelischen Gemeindezentrum, Straßen 54, 51429 Bergisch Gladbach

Mittwoch 16.11.2022 um 19.30 Uhr Ökum. Gottesdienst an Buß- und Bettag
in der Katholischen Kirche St. Antonius Abbas, Herkenrath

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.