Ein fast schon historischen Winterfoto von Thomas Merkenich von Schloss Lerbach ziert in diesem Jahr den Adventskalender der Lions-Fördervereine. Wie immer ist jeder Kalender auch ein Los mit der Chance auf einen attraktiven Preis. Die Einnahmen in erheblicher Höhe kommen vor allem einer Drogeninitiative für Kinder zugute.

Der LIONS-Förderverein Bensberg-Schloss e.V. hat mit Unterstützung des LIONS-Förderverein Bergisch Gladbach/Bensberg e.V. für 2022 wieder einen Adventskalender erstellt; das von Thomas Merkenich fotografierte Motiv zeigt dieses Jahr das Schloss Lerbach. 

+ Anzeige +

Es ist der 20. Kalender, in den Jahren 2003 bis 2021 haben wir bisher insgesamt einen Reinerlös von mehr als 480.000 Euro erzielt, durchschnittlich sind das mehr als 25.000 Euro im Jahr. 

Firmen und Einzelhändler aus Bensberg und Bergisch Gladbach spendeten für den Kalender 207 Preise in einem Gesamtwert von rund 11.870 Euro. Es gibt wieder tolle Sachpreise und viele Gutscheine zu gewinnen, zum Beispiel eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio und Warengutscheine. Zu gewinnen ist außerdem eine Jahresmitgliedschaft Comfort im Mediterana und ein Goldbarren im Wert von 2.000 Euro. 

Den ersten Kalender haben Oliver Jonas, Lions Club Bergisch Gladbach/Bensberg Dr. Ingo Weber, Präsident Lions Club Bensberg Schloss, Marcus Fehler, Lions Club Bensberg Schloss und Ulrich Porschen, Präsident Lions Club Bergisch Gladbach/Bensberg an Bürgermeister Frank Stein (r.) übergeben.

8000 Exemplare wurden gedruckt. Jeder Kalender hat eine Losnummer – und so stellt sich wieder vom 1. bis 24. Dezember täglich die Frage: Welche Nummer wurde heute ausgelost? Alle, die nicht zu den Gewinnern gehören, haben die fünf Euro für ihren Kalender trotzdem gut angelegt.

Mit dem Reinertrag aus dem Verkauf der Kalender helfen sie wie folgt: Mit den Erlösen aus dem Verkauf der Lions Adventskalender unterstützen wir traditionell die Initiative Kids & Co. Das Suchtpräventionsprogramm der Katholischen Erziehungsberatung e.V. in Bergisch Gladbach hilft im gesamten Rheinisch-Bergischen Kreis Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden süchtiger Eltern. 

Darüber hinaus kommen die Erlöse aus dem Kalenderverkauf anderen Einrichtungen und Menschen bevorzugt aus unserer Region zugute, die auf unsere manchmal dringende Hilfe angewiesen sind. Bei der Auswahl der von uns unterstützen Personen und Projekte achten wir stets darauf, dass die weitergeleiteten Mittel unmittelbar bei den Hilfsbedürften ankommen und von den Empfängern auch tatsächlich für die angegebenen gemeinnützigen Zwecke verwendet werden. 

Die Kalender können vom 29.10.2022 bis 28.11.2022 bei den Zweigstellen in Bergisch Gladbach der Bensberger Bank, VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen und Kreissparkasse Köln, in verschiedenen Geschäften und natürlich bei den Mitgliedern der beiden Lions Fördervereine gekauft werden. 

Zusätzlich ist der Erwerb der Kalender an zwei Markttagen am LIONS Stand möglich, und zwar am Samstag, den 19.11.2022 und Samstag, den 26.11.2022 auf dem Markt in Bergisch Gladbach. 

Die Gewinnnummern werden ab dem 06.12.2022 täglich im Internet unter www.lions-ad-ventskalender.de veröffentlicht und bis zum 15. 1.2022 von montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr auch unter der dazu eigens eingerichteten Adventskalender-Hotline 02207/9650169 bekannt gegeben.

Weitere Beiträge zum Thema

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.