Neuer Pächter der Refrather Grillhütte vor dem Aus?
Nach nur zehn Monaten hat Jan (!) Nöhre, der die traditionsreiche Grillhütte am Kahnweiher aufwendig um- und ausgebaut hatte, den Schnellimbiss wieder geschlossen.  Nach eigenen Angaben führt er eine “Umstrukturierung” durch, in zwei bis vier Wochen werde wiedereröffnet. Vor allem sollen die Speisekarte ergänzt werden. Der Vermieter, die Stadtverwaltung, dagegen will die Zusammenarbeit mit Nöhre beenden. Man befinde sich bereits in Verhandlungen mit anderen Interessenten. Davon wiederum weiß Nöhre nach eigenen Angaben nichts.
Quelle: BLZ offline
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über die Refrather Grillhütte

Freie Wähler unterstützen Tebroke
Der Lindlarer Bürgermeister Hermann-Josef Tebroke bekommt bei seiner Kandidatur für das Landratsamt weitere Untstützung: die Freien Wähler, als Wählergemeinschaft FW-UWG/BfB mit drei Mitgliedern im Kreistag vertreten, nominieren keinen eigenen Kandidaten, sondern unterstützen den CDU-Kandidaten. Auch die FDP hatte beschlossen, auf einen Kandidaten zu verzichten, hat aber noch keine Empfehlung ausgesprochen. Die Grünen wollen noch in dieser Woche über einen Anwärter auf den Top-Posten im Kreishaus entscheiden, für die SPD tritt Gerhard Zorn an, für die Linke Jessica Seifert.
Quelle: KSTA, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Berichte zur Landratswahl

Bergische Köpfe

  • Vera Kuhlemann (18) aus Eikamp wird Hauswirtschafterin, ausgebildet bei der AWO, BLZ
  • Eva Günther ist Rechtsanwältin und fotografiert. Foto, die sie vor 10 Jahren in New York gemacht hat, werden jetzt im Kaffee Haus Liederkranz gezeigt, BLZ
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Die “Echte Fründe” veranstalten am Samstag in Oberodenthal ihr zweites Weinfest, KSTA

Das bringt der Tag

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Die Grillhütte hat wieder geöffnet. Der Inhaber ist der gleiche geblieben. Hinter der Theke stand Andre Schmitz, Inhaber vom Partyservice Schmitz. Da kann man erkennen wer hier welche Connections hat… :-o