Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Das Nicolaus-Cusanus Gymnasium veranstaltet am 10. Januar 2013 erstmals ein Neujahrskonzert mit vorwiegend klassischer Musik.

Dabei steht der durch Sponsorengelder renovierte Steinway-Konzertflügel der Schule im Mittelpunkt. Schüler, Lehrer, Ehemalige und Eltern tragen zu einem abwechslungsreichen musikalischen Programm bei, das die Facetten des Flügels zeigen soll.

Beim Weihnachtskonzert kam der Steinway-Flügel bereits zum Einsatz.

Die Profi-Musiker des bekannten Alliage-Ensembles runden das Konzert ab.

Das Neujahrskonzert eröffnet gleichzeitig die Feierlichkeiten zum 125 jährigen Schuljubiläum des NCG, das am 16. April 1888 als städtisches Gymnasium gegründet wurde.

Das Neujahrskonzert findet am 10.1.2013 um 19 Uhr in der Aula des NCG statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos:

Markiert:

Die NCGler

Hinter diesem Namen stehen Eltern, denen die Zukunft des NCG am Herzen liegt. Sie erreichen uns unter Elternvertretung@ncg-online.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.