Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Rathaus Bensberg – Schauplatz der Ratssitzungen

Die Haushaltsberatungen geht jetzt in die heiße Phase. Zunächst sind die Ausschüsse dran, am 17.12. entscheidet der Rat:

  • Dienstag, 17 Uhr: Ausschuss für Bildung, Kultur, Schule und Sport, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Mittwoch, 17 Uhr: Infrastrukturausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Donnerstag, 17 Uhr: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr, Rathaus Bensberg
  • Dienstag, 10.12.: Haupt- und Finanzausschuss
  • Dienstag, 17.12.: Ratssitzung

Die Lokalpolitik auch in Bergisch Gladbach ist ein schwieriges und unübersichtliches Geschäft. Viele Probleme sind komplex, müssen durch die verschiedensten Gremien, werden immer wieder vertagt – oder auch verdrängt. Wir versuchen, den Überblick zu halten und führen eine Wiedervorlage. Alle gelösten Probleme finden sich ganz unten.

Wir bleiben dran – und verfolgen, was aus den offenen Themen wird. Sicher fehlen noch viele Punkte, die Seite ist im Aufbau und wird laufend aktualisiert. Helfen Sie mit und nutzen Sie unten das Kommentarfeld – oder nehmen Sie per Mail mit der Redaktion Kontakt auf: info@in-gl.de

Grundsätzliche Informationen

Finanzen und Haushalt 2014

[poll id=”30″]

Kultur – und Finanzen

Energiepolitik

  • Wird sich der Stadtrat für eine Beteiligung an der Belkaw entscheiden – oder doch eigenen Stadtwerke mit einem strategischen Partner gründen? Alle Beiträge zum Thema Stadtwerke

Sport

[poll id=”36″]

Stadtplanung und -entwicklung (s.a. Verkehrspolitik)

[poll id=”62″]
  • Was geschieht am Gronauer Kreisel? Wird es eine Campus-Lösung geben?
    Alle Beiträge zum Gronauer Kreisel
    [poll id=”41″]
  • Was wird aus der sanierungsbedürftigen Stadtbibliothek im Forum-Gebäude?
    Alle Beiträge zur Stadtbibliothek und den Umzugsplänen
  • Was wird aus der Alten Feuerwache an der oberen Hauptstraße?
    Alle Beiträge zur Alten Feuerwache
  • Was wird aus der Regionale 2010
    Alle Beiträge zum Thema Regionale, zur Buchmühle, zur Fußgängerzone
  • [poll id=”4″]

    Verkehrspolitik

    • Wird der frühere Unfallschwerpunkt Stationsstraße nach dem Umbau zur Mixed-Zone, in der Fußgänger und Autofahrer ampelfrei kreuzen, funktionieren? Alle Beiträge zur Stationsstraße
    [poll id=”60″]
  • Wie wird die Verkehrslösung am östlichen Stadteingang (Waatsack, Strundorf) aussehen?
    Alle Beiträge zum östlichen Stadteingang/Waatsack
    [poll id=”56″]
  • Wird es ein integriertes Verkehrskonzept für die ganze Stadt und alle Verkehrsmittel geben?
    Alle Beiträge zum Thema Verkehr
  • Wie lässt sich die Autobahnanbindung verbessern?
    Alle Beiträge zur sogenannten Bahndammtrasse und andere Optionen
  • Wann wird das Radwegenetz und das Angebot für Radfahrer verbessert?
    Alle Beiträge zum Thema Radfahren
  • Gewerbegebiete

    Schulen

    Das hätten wir geklärt:

    Redaktion

    des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

    Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

    3 Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    1. Eine kurze Anmerkung: der Planungsausschuss tagt am Donnerstag, 23.05.2013, nicht bereits am heutigen Mittwoch (wie auf der Startseite geschrieben).
      MfG Peter Baeumle-Courth

    2. Da es ja schon Beiträge gibt zur Unfallhäufigkeit an der Stationsstraße bei der Rhein-Berg-Galerie und der unsinnigen Ampel- und Zebrastreifenübergänge, könnte man dieses Thema vielleicht mitauflisten?