FDP will Etat um sechs Millionen Euro kürzen
Die FDP-Ratsfraktion kritisiert den Etatentwurf für 2014, weil er ein um sechs Millionen Euro erhöhtes Defizit vorsieht. Auch die Vorgaben des Haushaltssicherungskonzeptes würden um diese Summe überschritten – obwohl 5,2 Millionen Euro mehr als bisher an Einnahmen erwartet werden. Daher verlangt die Partei, die Ausgaben zu kürzen und zu einem Defizit von 16 Millionen Euro zurückzukehren. Gespart werden soll in den Bereichen, für die Ausgabensteigerungen von mehr als 12 Prozent gegenüber 2011 vorgesehen sind. Das ist besonders der Personalbereich.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Etat 2014

Bergische Köpfe

  • Achim Mensing (58) aus Paffrath gewinnt das Casting des Schlosshotels Bensberg und des KSTA und darf am dritten Adventswochende auf dem Weihnachtsmarkt des Bensberger Schlosses die Kinder unterhalten, KSTA
  • Gisela Becker-Berens  gibt neuen Gedichtband unter  dem Titel „Bis an den Traumrand heraus, BLZ
  • Prinz Frank II., Bauer Rainer und Jungfrau Angelika zählen jeden Tag bis zu Proklamation – und beantworten gemeinsam die 26 Fragen des iGL

Weitere Berichte

  • Refrather Winterdorf mit gr0ßem Programm eröffnet, Lerbacher Weihnachtsmarkt, und auch in der ganzen Region starten die Weihnachtsmärkte, KSTA, BLZ, Fotos Ingo Heuer,
    alle Weihnachtsmärkte in Bergisch Glabach und Tipps für die Region
  • Bürgermeister Lutz Urbach präsentiert zwei neue Fahrzeuge der Feuerwehr Bergisch Gladbach, die moderne Rettungstechnik im Wert von 920.000 Euro ersetzt 20 Jahre alte Fahrzeuge, BLZ, Presseblog der Feuerwehr GL, Fotos von Miklos Laubert
  • Generationenübergreifendes Bildungsmodell der Offenen Ganztagsgrundschule Wittenbergstraße in Refrath gewinnt Integrationspreis des Integrationsjahrs im Rheinisch-Bergischen Kreis, KSTA
  • Baulückenbörse auf der städtischer Homepage soll Zersiedlung in Bergisch Gladbach stoppen, BLZ, iGL on Facebook
  • Philipp Krüger, Veranstaler der Fossilienbörse im Kreishaus, warnt vor Schließung der Fossilien-Ausstellung im Bergischen Löwen, BLZ
  • Wer ehrenamtlich mit Minderjährigen oder anderen Schutzbefohlenen arbeitet muss künftig ein erweitertes Führungszeugnis des Ordnungsamtes vorweisen, KSTA
  • Bezirksregierung Köln legt Überschwemmungsgebiet des Mutzbaches für die kommenden 40 Jahren neu fest, KSTA, Website der Bezirksregierung
  • Band Favis gewinnt den Wettbewerb RheinBerg rockt von Q1 und KSTA
  • Polizei registriert sechs Wohnungseinbrüche in Bergisch Gladbach an diesem Wochenende, in Schildgen, Hand, Katterbach und Kippekausen, BLZ

Berichte aus dem Sport

  • Jazz Lights des Tanzstudios Dance Inn werden in Riesa Vize-Weltmeister im Show-Dance,  Jazz Lights auf Facebook, Fotos auf Facebook
  • Sonja Mosler und Jonathan Dahlke, beide TV Herkenrath, gewinnen beim Winterlauf der SG Bockenberg Bensberg, BLZ
  • Der SV 09 spielt gegen den SC Brühl 0:0, Trainer Dietmar Schacht gerät mit seinem Amtskollegen heftig aneinander, KSTA, BLZ, Liveticker Red Devils
  • TV Herkenrath verliert im Spitzenspiel der Bezirksliga gegen Tabellenführer SV Schlebusch mit 0:1, KSTA, BLZ
  • FC Bensberg gewinnt gegen Rot-Weiß Olpe 6:2, KSTA
  • SV Refrath gewinnt 5:1 gegen SSV Homburg-Nümbrecht II, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Alle Weihnachtsmärkte in Bergisch Glabach und Tipps für die Region
  • Montag, 19 Uhr: Auf Einladung von Amnesty International hält Natalia Sarapura einen Vortrag über Rechte indigener Frauen in Südamerika, Hauptstraße 4-12
  • Dienstag, 14:30 Uhr: Axel Becker hält Bildervortrag zur Partnerstadt Beit Jala, Caritas-Treffpunkt Anna-Haus, Schmidt-Blegge-Straße 18
  • Dienstag, 17 Uhr: Ausschuss für Bildung, Kultur, Schule und Sport, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Dienstag, 18:30 Uhr: Max-Bruch-Musikschule präsentiert beim Adventskonzert mit “Die Stadtstreicher”, dem Kammerorchester, dem Frauenchor und einem Kammermusik-Trio weihnachtliche Musik von Purcell bis zu den Beatles, Kirche zum Frieden Gottes, Martin-Luther-Straße, Spenden erbeten
  • Mittwoch, 17 Uhr: Infrastrukturausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Donnerstag, 12 bis 16 Uhr: Casting für die neue Produktion des Jungen Ensembles, Theas-Theaterschule, Jakobstraße 103, mehr Infos
  • Donnerstag, 12:30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung “Verwunschen Verwandelt” mit Tuschezeichnungen von Dagmar Laustroer, Abteilung Bauaufsicht, 2. Obergeschoss im Rathaus Bensberg
  • Donnerstag, 17 Uhr: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente liegen noch nicht vor
  • Sonntag, 12 bis 16 Uhr: Casting für die neue Produktion des Jungen Ensembles, Theas-Theaterschule, Jakobstraße 103, mehr Infos
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.