Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Ein Kommentar zu “Zahlen wir Millionen zuviel für Strom und Gas?”

  1. HG Ullmann

    Mensch, sind Sie wahnsinnig?! Schwarz und Rot wollen sich kommenden Dienstag einen 78 Millionen EUR-Kredit als kleine Hochzeitsgabe im Namen des Bürgers bescheren – um damit WAS zu machen?

    Richtig! – Um von der RheinEnergie Anteile von der Belkaw zurückzukaufen! Und da fordern Sie zur Belkaw-Flucht auf?! Das ist ja geradezu … Energiekraftzersetzung ist das!

    Nein, umgekehrt wird ein Schuh draus: Jetzt alle zur Belkaw wechseln, koste es, was es wolle, genau wie das ganze Belkaw-Projekt selbst.Tun wir also etwas für die Versorgungszukunft von wem oder was auch immer!

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine des Tages

21Okt - 22ganztägigFußball Cup: Kommen, kicken, Tore Schießen

22OktganztägigRefrather Herbstlauf

22Okt09:40Wanderung Kürten-Wermelskirchen-Hückeswagen

22Okt10:00Herbstliche Tour durch das Bergische LandRadtour

22Okt15:00Skat-Turnierbei Mittendrin

22Okt17:00Orgelmusik zum Reformationsjubiläum

22Okt18:00„Ab morgen bin ich Rentner"Laientheater Strungerbaach

23Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Twitter

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X