Auch wenn aktuell andere Themen die öffentliche Aufmerksamkeit dominieren … es gibt noch weitere „Baustellen“!

Zu den Herausforderungen der Energiewende haben wir in unser Veranstaltungsreihe „Freiheit braucht Inspiration“ eine vielseitige Mischung aus Referenten zusammen gestellt:

+ Anzeige +

  • Esther Chrischilles (IW – Institut der Wirtschaft, Köln)
  • Dietmar Brockes (energiepolitischer Sprecher der FDP im Düsseldorfer Landtag)
  • Dr. Klaus Kaiser (Geschäftsführer der BELKAW).

Am 28.9. um 19 Uhr – im Ratssaal im Rathaus Bensberg (barrierefrei) – 51429 Bergisch Gladbach, Wilhelm-Wagener-Platz; Parkplätze sind vorhanden. [Tweet “Veranstaltung: Energiepolitik – wann kommt die nächste Wende? #gl1 #fdp”]

Esther Chrischilles (Institut der Wirtschaft) fordert für den Strommarkt ein grundlegendes energiepolitisches Gesamtkonzept, das das Thema Versorgungssicherheit stärker in den Mittelpunkt stellt – und zwar in einem europäischen Kontext und durch Entkoppelung der erneuerbaren Energien von staatlicher Förderung.

Dietmar Brockes (FDP) stellt die Frage nach einem Neustart für die Energiewende – mit einem Dreiklang aus Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Sicherheit. Mit weniger Subventionierung und Umverteilung, dafür mit mehr europäischer Gemeinsamkeit. Einen „schlafenden Riesen“ der Energiewende sieht er bei der Energieeffizienz, im Wärmebereich oder im Verkehrssektor oder der energetischen Gebäudesanierung.

Klaus Kaiser (BELKAW) sieht die Herausforderungen im Zusammenspiel der erneuerbaren Energie und einer regelbaren Stromerzeugung, insbesondere durch die Dezentralisierung und durch die Notwendigkeit des Stromtransports, aber auch durch die Komforterwartungen der Kunden.

Nachdem die drei Referenten jeweils einige Statements aus ihrer jeweiligen Perspektive vorgetragen haben (jeweils ca. 20 min), folgt eine Diskussion – auch mit dem Publikum.

Der Eintritt ist frei.

PDFDrucken

FDP

Hier veröffentlichen die Ratsfraktion und der Parteivorstand der FDP Bergisch Gladbach ihre Beiträge. Kontakt: Anita Rick-Blunck, Parteivorsitzende. Mail: rick-blunck@fdp-bergischgladbach.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.