Das sollten Sie wissen

Bundespräsident Joachim Gauck wird bei seinem Besuch am Donnerstag kurz die Flüchtlingsheime im Lübbe-Gebäude und in Katterbach besuchen, hinter verschlossenen Türen mit haupt- und ehrenamtlichen Helfern reden und im Bergischen Löwen mit einer größeren Gruppe von Bürgern in Kontakt treten; auch dort sind aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen nur registrierte Gäste zugelassen. Journalisten aus Berlin begleiten ihn nicht, die lokalen Medien werden auf Abstand gehalten. iGL, KSTA/BLZ

Sicherheit spielt beim Gauck-Besuch eine große Rolle, KSTA/BLZ

Bürgermeister Lutz Urbach reist vor dem Empfang von Gauck heute auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer Flüchtlings-Gesprächsrunde nach Berlin. iGL

Rainer Deppe und Holger Müller, Landtagsabgeordnete der CDU, fordern ein Ende des Koalitionsstreits und verlangen Umsetzung des Koalitionspapier zur Flüchtlingsproblematik, KSTA/BLZ

In der neuen Erstaufnahme Feldstraße hat das DRK erstmals regulär 107 Flüchtlinge aufgenommen, die zuvor in der Jakobstaße erfasst wurden. iGL, RadioBerg

Dietmar Paaß, seit 1979 Fachbereichsleiter für Sprachen an der VHS, kritisiert die neuen Regelungen für Asylbewerber-Sprachkursen und sorgt sich um Qualität der Lehrgänge, KSTA/BLZ

Benefiz-Auktion „Kunst tut gut” im Ballsaal von Schloss Bensberg lockte mit großen Namen wie H.A. Schult, Bauermeister oder Waltermann sehr viele Besucher, blieb bei den Verkaufserlösen trotz vieler Schnäppchenpreis bei hochwertiger Kunst hinter den Erwartungen zurück. Angeboten wurden Werke im Gesamtpreis von 390.000 Euro, eingenommen wurden 11.000 Euro. KSTA/BLZ

Die Bürger für Bensberg und Bergisch Gladbach (BfBB) finden keinen Nachfolger für ihren Dauer-Vorsitzenden Heinz Lang und lösen sich auf; ziehen zuvor aber noch einmal Bilanz ihres Wirkens. Lang wird mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. iGL

Bergische Köpfe

Manfred Harig schenkt der Stadt die Reparatur der Uhr im Rathaus Gladbach, der Verschönerungsverein trägt die Sachkosten. KSTA/BLZ

Friedhelm Pytlik erhält für sein Engagement als Geschäftsführer des Veschönerungsvereins und Ex-Geschäftsführer Vereinigung zur Erhaltung und Pflege des heimatlichen Brauchtums die Silberne Ehrennadel der Stadt. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren

Partnerschaftsverein Ganey Tikva biete Reise nach Israel und in die Partnerstadt an, iGL

Das bringt die Woche

Dienstag
10:00 Seniorenbeirat, Progymnasium Bensberg, TO
19:00 Bürgerbeteiligung Verkehr & Mobilität, GGS Herkenrath

Donnerstag
10 – 14:00 Bundespräsident Gauck besucht Bergisch Gladbach, alle Infos
16:30 Inklusionskonferenz, Bergischer Löwe, Spiegelsaal
19:00 EVK-Infoabend „Herz in Gefahr“, Bergischer Löwe, Info
19:30 Andrea Asch (MdL): „Neue Einfälle, statt weiter Abfälle”, Grüner Treff

Freitag
15:00 Q1-Spendenlauf für die Flüchtlingshilfe, Bergischer Löwe
15:45 Führung: Bensberg mit Schloss und Böhm-Bauten, Bergisches Museum
20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info
20:30 handerCover spielt im Leskan Bistro, Dellbrück

Samstag
10:00 Flohmarkt “rund ums Kind”, Kita Kradepohl
15:00 Hänsel und Gretel, Puppenpavillon Bensberg
20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info

Sonntag
12:00 Zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag, Friedhof St. Larentius
10:00 Kinderflohmarkt, Kita AWO Krebsweg
17:00 Konzert Volkstrauertag: Von guten Mächten wunderbar geborgen, Kirche Zum Frieden Gottes
18:00 Voltaire und Friedrich der Große, musikalische Lesung, Schloss Bensberg

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch nichts verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.