PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Ein internes Papier zur Gefahrenabwehr auch gegen Terroranschläge wird in der Stadtverwaltung erarbeitet. Dabei denkt die Verwaltung auch über ein Alarmierungssystem nach. Der Stadtrat hatte beschlossen, zwölf Sirenen wieder in Betrieb zu nehmen. Die Kreispolizei hat seit der Loveparade-Katastrophe Handlungsraster für alle Fälle entwickelt und stellt sich sich nach den jüngsten Anschlägen auf mögliche schärfere Kontrollen ein. Bei Großschadensereignissen koordiniert der Krisenstab des Kreises die Einsätze von Feuerwehr und Katastrophenschutz, dafür gibt es Konzepte der Landesregierung. Auch die Krankenhäuser haben eigene Alarmpläne. KSTA/BLZ

Ko-Dezernent Bernd Martmann hat seit der Gründung des Stadtentwicklungsbetriebes (SEB) Ende 2010 für seine Tätigkeit als SEB-Chef nach Informationen von KSTA/BLZ insgesamt 50.000 Euro erhalten. Das habe Bürgermeister Lutz Urbach beschlossen, bevor sich der zuständige SEB-Verwaltungsrat konstituierte. Die Zahlungen seien für die Aufseher nicht ersichtlich, weil Personalkosten im Block ausgewiesen werden. Versuche von SPD-Ratsmitglied Mirko Komenda, Klarheit zu schaffen, werden von vom Kooperationspartner CDU als Angriffe auf Urbach gewertet. KSTA/BLZ, Debatte

Vor einem Jahr erreichten die ersten Flüchtlinge über die Balkan-Route Rhein-Berg, in Sand wurde Hals über Kopf eine Notunterkunft eingerichtet. Seither hat das DRK 4000 Menschen betreut. iGL

Kritiker des türkischen Präsidenten Erdogan in Bergisch Gladbach wollen sich aus Furcht vor Repressionen nicht öffentlich äußern; einschlägige Vorfälle sind nach Angaben von Saim Basyigit, dem Vizevorsitzenden des Integrationsrats, nicht bekannt. KSTA/BLZ

Mit einer Personalstrukturanalyse und offensiver Nachwuchswerbung reagiert die Stadtverwaltung auf eine bevorstehende Pensionierungswelle. Derzeit gibt es 73 Auszubildende, am 1. August werden 27 Nachwuchskräfte fest eingestellt, 2017 sind 29 Einstellungen geplant. KSTA/BLZ

Die Reparatur der Abwasserkanäle in Refrath wird jetzt an der Dolmanstraße und im Bereich Siebenmorgen fortgesetzt. Damit der Verkehr nicht zusammenbricht wird in der Nacht gearbeitet. iGL

Das Konzept „Urban Gardening” stellt die Stadtverwaltung auf den Kopf: sie widmet den Spielplatz an der St.-Joseph-Straße in Heidkamp entsprechend um. Doch nun müssen auch die Bürger ran, bei Pflege und Ernte. iGL

Geplante große Neubauten in der Schwerfelstraße in Refrath lassen Bewohner um den Charakter ihres Viertels fürchten. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Michael Garvens (57) ist Chef des Flughafens Köln/Bonn, kauft seine Brötchen bei Bäcker Eilers am Wickenpfädchen und fühlt sich in Refrath sehr wohl. KSTA/BLZ

Oliver Knigge erläutert in seiner Expertenkolumne, was Homestaging ist – und wie man ältere Immobilien mit geringem Aufwand fit macht. iGL/bezahlter Beitrag 

Maike und Tim Endert aus Odenthal bieten in ihrem Foodtruck im Strundepark Würste und Burger an. KSTA/BLZ

Andreas Mudring betreibt neben dem „Big Food” an der Saaler Mühle seit April 2015 das Lokal „Burgerfreunde” in Moitzfeld, dass sich auf kreative Kreationen von Fleischklopsen im Brötchen konzentriert hat. KSTA/BLZ

Joachim Wittwer wird für seine Arbeit für die Pfarrzeitschrift der katholischen Gemeinden St. Josef und Antonius mit der Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. Cityweb

Josef Potthoff repariert mit seinem Team die Orgel der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Hückeswagen im Schnellverfahren. RGA

Markus Heuser ist neuer König der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft in Hand. KSTA/BLZ

Waltraud und Ado Eschbach haben in ihrem Garten an der Strunder Delle einen seltenen Aprikosenbaum herangezogen. KSTA/BLZ

Unser Lesetipp

Mit dem Bau der RheinBerg Galerie begann vor neun Jahren die Umgestaltung der Fußgängerzone. Doch zuvor mussten einige Gebäude weichen, auf zum Teil spektakuläre Art un Weise. iGL/historische Presseschau

Das könnte Sie interessieren

Mit dem Handy können Autofahrer ab dem 1. August die Parkgebühr bezahlen. Per Mail

Die SPD protestiert gegen die Planung des Bundesverkehrsministers, für den geplanten Rhein-Ruhr-Express (RRX) nun doch keinen Halt in Köln-Mülheim einzurichten. iGL

Bei Snapchat hat Bergisch Gladbach einen eigenen Filter spendiert; in dem bei Jugendlichen beliebten Netzwerk wird lokalen Nutzern ein Fotorahmen angeboten, der das Bensberger Schloss zeigt.

Die Wälder im Bergischen weisen 30 Kubikmeter Totholz pro Hektar auf, was ein Spitzenwert in NRW und biologisch wertvoll ist. KSTA/BLZ, Landeswaldinventur (pdf) 

Im Vinzenz-Palotti-Hospital können die Patienten Frühstück und Abendessen am Büffetwagen aussuchen. Laut Geschäftsführer Reinhard Sangen-Emden bleibt so mehr Zeit für die Pflege. KSTA/BLZ

Nach einem Wasserrohrbruch musste der Lückerather Weg am Donnerstag für einen Tag gesperrt werden. Cityweb

Radschnellwege aus Rhein-Berg nach Köln fordern CDU, SPD und Grüne im Kreistag. KSTA/BLZ

SV 09 verliert Testspiel gegen Oberligisten Sportfreunde Baumberg 2:4, fupa-net

Die Hundesteuer liegt in Bergisch Gladbach im mittleren Bereich. KSTA/BLZ

Die Termine der nächsten Wochen

29.7. – 3.8., 10:00 Italienischer Markt, Fußgängerzone Bensberg
2.8. 15:00 Seniorenkino zeigt Madame Marguerite, Cineplex Bensberg
3.8. 10:30 Mit Baby ins Museum, Kunstmuseum Villa Zanders
3.8. 11:30 Seniorenstammtisch des Seniorenbeirats, Gaffel am Bock
4.8. 20:00 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock
5.8. 20:30 78Twins & Friends: Beatles Special, Engel am Dom, Gnadenkirche

7.8. 11:00 Sonntagsatelier, Kunstmuseum Villa Zanders
7.8. 17:00 Quirls Open Air mit Sugar and Cream, vor der Gnadenkirche
8.8. 18:00 Rechtsinformationsabend Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155
9.8. 14:30 Vernissage „Noord – Holland mit meinen Augen”, Treffpunkt Anna Haus
13.8. Eröffnung der Laurentiuskirmes
13.8. 14:00 Reaktiv – Kunstlabor für junge Menschen, Villa Zanders
16.8. 11:00
Der Trauer eine Heimat geben”, Pütz-Roth
18.8. 19:30
Streicheleinheiten für die Seele” – Sommerkonzert Pütz-Roth
20.8. 20:00 RheimBerg Slam, Kulturhaus Zanders
23.8. 14:30 Reisebericht: “Auf dem Weg nach Texel“. Treffpunkt Anna Haus
27.8. Tag der Offenen Tür, Radstation
27.8. 20:00 Jeck im Sunnesching mit Brings und Miljö, Gaffel am Bock
1.9. 20:00 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock
3.9. 20:00 WDR 4 „DISCO 44“, Gaffel am Bock

7.9. 11:30 Seniorenstammtisch des Seniorenbeirats, Gaffel am Bock
9.9. Stadtlauf

10./11.9. Stadtlauf, Stadt- und Kulturfest
17.9. Kubanische Musik mit Azúcar Blanca, Im Schlöm
18.9., 20:00 Brings Mitsingkonzert (Zusatzkonzert)
24.9. 9:00 Herkenrather Second Hand Verkauf, Katholischer Kindergarten
6.10. 20:00 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.