Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

2 Kommentare zu “Presseschau 3.11.2016”

  1. Der Ausschluss von Journalisten kam nicht von Herrn FLügge, sondern von der ILA. Und wurde dann auch nicht konsequent umgesetzt: KSTA/BLZ durfte rein, Bürgerportal nicht.

  2. “Herr Függe bei der Kreishandwerkerschaft”

    Wie sensibel wird ein Herr Függe sein, wenn er, die Ablehnung der Bürger gegenbüber dem FNP-E. wohl kennend, bei der Kreishandwerkerschaft auf Einladung der ILA, einer der wichtigsten Unterstützer dieses unsäglichen Plans, einer Ignorantin aller Verkehrs-, Umwelt- und gesundheitlichen Risiken dieses Plans, einer Befürworterin des Bergisch Gladbacher “Ruhrgebiets”, einem Lobbyverein, der lediglich das Wohl der Wirtschaft im Auhge hat und das der Bürger völlig ignoriert, der mit unseriösen Behauptungen den Bürgern Sand in die Augen streut, diesen Plan erläutert, Journalisten dabei ausschließt und das Ganze als Kennelernen apostrophiert? Haben wir einen neuen Schmickler? Alle, die gegen den FNP sind, müssen wohl auch Függe auf dem Schirm haben.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

15Okt15:00YuliSeniorenkino

15Okt15:15Denkmal des MonatsSt. Engelbert

15Okt16:30Hotel WinterschlafBilderbuchkino im Forum

15Okt18:00Gespräch mit den Sammlern

16Okt13:00- 15:15Smartphone-Kurs WhatsApp

16Okt15:00Treffen der CDU Senioren

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
X