Jubel bei den Spielern des TV Herkenrath, die in der Tabelle den SV 09 überholt haben

Mittelrheinliga

TV Herkenrath 09 – TSC Euskirchen 3:2 (0:0)

Die Herkenrather setzen ihren guten Lauf fort und zeigten erneute eine tolle Moral, indem sie zwei Mal einen Rückstand wettmachen konnten. Beide Male war es Celal Kanli (65./70.), der postwendend den Ausgleich erzielen konnte.

Aber es kam noch besser: Yoschua Grazina traf in der Schlussminute zum umjubelten 3:2 Siegtreffer auf dem Braunsberg. Damit zog der TVH am Lokalrivalen SV 09 in der Tabelle der Mittelrheinliga vorbei.

Borussia Freialdenhoven – SV Bergisch Gladbach 09 1:1 (0:1)

Nach zuletzt sechs sieglosen Spielen und das fünfte Unentschieden am Stück finden sich die 09er mittlerweile nur noch auf dem 8. Tabellenplatz wieder. Allerdings war diesmal auch viel Pech dabei, denn die Führung durch Yannick Albrecht (12.) hatte bis eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit Bestand. Dann traf Christan Kreutzer für die Gastgeber zum Ausgleich.

Kreisliga A

FC Bensberg – TV Hoffnungsthal 2:1 (0:0)

Durch den Sieg konnte der FC Bensberg in der Tabelle mit dem TV Hoffnungsthal gleichziehen. Die Treffer für Bensberg, nach einem 0:1 Rückstand, erzielten Tobias Müller (72.) und Tugay Düzelten (81.). Dazu unseres Bildergalerie:

TV Herkenrath II – Heiligenhauser SV II 2:1 (2:0)

Im Derby der Reserve-Teams setzte sich der TVH durch den Doppelpack von Robin Knauf (8./22.) durch. Der Anschlusstreffer durch Nico Dietz (88.) fiel am Ende zu spät.

SV Berg. Gladbach 09 II – Homburg-Nümbrecht II 4:0 (1:0)

Die 09er nutzen die Chance, am Gegner vorbeizuziehen. Fabrice Tafo (17.) erzielte die Pausenführung. Nach dem Wechsel machten Daniel van Beylen (52./75.) und Mahir Delija (89.) alles klar für die Schaubode-Elf.

SV Schönenbach – SV Refrath 1:2

Wie schon gegen Wiehl gelang es dem SV Refrath schon den zweiten Tabellenführer zu stürzen. Ein Doppelpack von Giovanni Caci (1./14.) sorgte für die frühe Führung und trotz des Gegentreffers in der 33. Minute, den allerdings der Refrather Daniel Eck durch ein Eigentor beisteuerte, retteten die Refrather den wichtigen Sieg über die Zeit.

Weiter spielten:
FV Wiehl II – SSV Süng 3:0
DJK Wipperfeld – Borussia Derschlag 3:2
SV Altenberg – SV Frömmersbach 7:1
SC Vilkerath – Blau-Weiß Biesfeld 3:2

Kreisliga B2

Gesprächsbedarf beim SSV Jan Wellem nach der Niederlage in Kreuzberg.

VfB Kreuzberg – SSV Jan Wellem 4:1 (0:0)

Böse Überraschung für Jan Wellem. Trotz der Führung durch Jeremy Wihl (63.) drehten die Gastgeber den Rückstand noch eindrucksvoll – durch einen lupenreinen Hattrick von Felix Großbischowski (73./78./80.), der somit nur sieben Minuten brauchte um die Partie zu entscheiden. Derek Kanschat legte in der Schlussminute noch das 4:1 für Kreuzberg nach.

Weiter spielten:
DJK Dürscheid – SV Union Rösrath 1:2
Montania Kürten – TuS Untereschbach 1:3
Rot-Weiß Olpe – TuS Marialinden II 3:0
TuS Immekeppel – SV Bechen 3:1
SV Thier – TV Klaswipper 3:5
SV Linde – SG Agathaberg 0:2
ASC Loope – TuS Lindlar II 0:5

Kreisliga C4
Heiligenhauser SV III – TuS Marialinden III 1:7
SV Altenberg II – TuS Untereschbach II 4:1
RW Olpe II – Blau-Weiß Hand 2:1
FC Bensberg II – TV Hoffnungsthal II 1:2
SC Vilkerath II – Blau-Weiß Biesfeld II 1:1
Gencler Birligi – TV Herkenrath 09 III 1:8
SG Overath/Eulenthal – SV Refrath II 5:1
SC 27 Bergisch Gladbach – TuS Lindlar III 1:2

Kreisliga C5
u.a.: SV Frielingsdorf II – Blau-Weiß Hand ausgefallen
SSV Marienheide II – SV Refrath III 0:0

Kreisliga D7
SV Altenberg III – Ommerborn Sand 3:1
TV Herkenrath IV – TuS Moitzfeld 3:1
FC Bensberg III – SSV Jan Wellem II 1:2
DJK Dürscheid II – Union Rösrath II 1:5
TuS Immekeppel II – SV Bechen II 6:1
SG Overath/Eulenthal III – Hoffnungsthal III 0:3
SC 27 Bergisch Gladbach II – SSV Süng II 3:0

Kreisliga D8
u.a.: Eintr. Hohkeppel II – Ommerborn Sand II 9:1

Sehr viel mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg.

__________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

Holger Plum

kennt sich im Bergischen Fußball aus wie nur wenige und ist mit seiner Kamera immer dort, wo es spannend wird. Mehr Fotos finden sich auf seiner Facebook-Seite Kick-Berg. Kontakt: holgerplum@aol.com

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.