Bereits zum vierten Mal haben sich über 200 Vespa-Babbos (ital. Nikoläuse) aus Anlass des bevorstehenden Nikolaus-Festes in stilechten Outfit auf ihren weihnachtlich geschmückten Vespen am Köln-Deutzer Rheinufer eingefunden. Auch Mitglieder des Vespa Club Bergisch Gladbach nahmen daran teil.

Das Wetter war hervorragend, die Sonne schien vom wolkenlosen Himmel, Windstille herrschte bei Null Grad Außentemperatur. Der Veranstalter, der Kölner Vespa Club „Rheinschalter“, sammelte – wie jedes Jahr – Spenden, die karitativen Zwecken zur Verfügung gestellt wurden.

In diesem Jahr kamen dabei 2000 Euro zusammen. Die eine Hälfte erhielt die Aktion Lichtblicke e.V.. Seit 1998 unterstützt dieser Verein in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.  Die andere Hälfte ging an die Organisation „Vespisti against Cancer“, die sich das Ziel gesetzt hat, krebskranke Kinder zu unterstützen.

Die gemeinsame Rundfahrt führte mit geräuschvollen Hupkonzerten durch das weihnachtliche Kölner Stadtgebiet, vorbei an allen eindrucksvollen Weihnachtsmärkten. Es erzeugte bei allen teilnehmenden Rollerfahrern ein Gänsehautgefühl, an den begeistert jubelnden Touristen vorbei zu knattern.

So mancher Kindermund am Straßenrand kam aus dem Staunen nicht mehr heraus: „Der Nikolaus kommt auf der Vespa“!

Der letzte Halt der etwas anderen Weihnachtstour war am Rudolfplatz, wo noch zahlreiche Touristen die gut gelaunten Rollerfahrer mit ihren reich geschmückten Vespen bestaunten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Vespa-Clubs Bergisch Gladbach

Das könnte Sie auch interessieren:

Meine Vespa

Vespa-Club startet am Sonntag in den Frühling

__________________

Sind Sie auch der Meinung, dass den vielen kleinen Vereinen in Bergisch Gladbach mehr Aufmerksamkeit gebührt? Vielleicht ist dann eine Unterstützung des Bürgerportals, das auch ein Vereinsportal ist, eine Option? Alle Infos zu den freiwilligen Abos im Rahmen unseres Förderkreises finden Sie hier.  

Christa Rueger

ist u.a. im Vespa-Club, im Obst- und Gartenbauverein Refrath und in der Harmonie Bensberg-Kaule aktiv, wohnt in Gronau und berichtet immer wieder in Wort und Bild.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.