Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Turnhalle in Sand wird für 1,4 Millionen Euro saniert

DRK-Einsatzleiter Steffen Schmidt (links) inspiziert die Betten für die Flüchtlinge in der Halle im Bergisch Gladbacher Ortsteil Sand

Innerhalb weniger Tage hatte die Turnhalle in Sand im Sommer 2015 als Notunterkunft für Flüchtlinge hergerichtet werden müssen. Da war sie schon sanierungsreif. 

Die Turnhalle am Rochusweg in Sand stammt wie so viele Gebäude der Stadt aus den 70er Jahren und ist schon lange sanierungsbedürftig; die Zwischennutzung als Notunterkunft für Flüchtlinge hat weitere Spuren hinterlassen. Daher hat der Infrastrukturausschuss den Vorschlag der Verwaltung, die Halle jetzt nach vielen Verzögerungen endlich grundlegend zu sanieren, am Mittwoch einstimmig gebilligt. 

Das sogenannte Heinz-Klinger-Sportzentrum soll bis auf die Grundstrukturen abgetragen werden, Gebäudehülle und Innenausbau neu erstellt werden, heißt es in der Beschlussvorlage der Stadtverwaltung. Nur so sei es möglich, die Halle an die aktuellen Erfordernisse anzupassen: also mit Blick auf Energieverbrauch und Barrierefreiheit zu gestalten. 

Das hat seinen Preis: Die Kosten summieren sich auf Basis einer Vorentwurfsplanung auf 1,394 Millionen Euro. Der komplette Abriss und Neubau der Turnhalle an der Grundschule in Paffrath habe auch nur 1,7 Millionen Euro gekostet, erläuterte der für den Hochbau zuständige Ko-Dezernent Bernd Martmann im Ausschuss. Allerdings sei die Halle in Sand keine Standardturnhalle, sondern mit ihren Nebenräumen deutlich größer. Daher hatte sie den Vereinen des Stadtteils auch als Veranstaltungsort dienen können; eine Funktion, die wieder hergestellt werden soll.

Ein Neubau war auch in Sand geprüft, dann aber wieder verworfen worden. 

Die Finanzierung ist seit längerem gesichert; bereits 2016 war eine Verpflichtungsermächtigung von 1,34 Millionen Euro eingeplant worden; für 2017 werden nun weitere 60.000 Euro für den Rückbau der Halle eingestellt. 

Nach der Zustimmung im Ausschuss soll jetzt eine Ausschreibung erfolgen; für die Sanierung ist eine Bauzeit von zwölf Monaten veranschlagt; daher könne mit einer Fertigstellung Anfang 2018 gerechnet werden, heißt es in der Vorlage.

Dokumentation: Die Beschlussvorlage mit den Details des Sanierungsplans

Download (PDF, Unknown)

Das könnte Sie auch interessieren:

Stadt prüft Neubau der Sporthalle Sand

Wo bringen wir die Flüchtlinge unter?

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de. Twitter: @gwatzlawek

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

20Aug15:0025 km/hSeniorenkino

20Aug16:30Zum Glück gibts dich, kleine MausBilderbuchkino im Forum

21Aug10:00- 12:00Infomobil der Kriminalprävention auf dem Wochenmarkt

23Aug15:30- 17:00Mobiler Buchsalon

23Aug18:30- 21:30Antrittskonzert von Kirill PetrenkoBerliner Philharmoniker

23Aug19:00All-INKiR zeigt Vielfalt

23Aug19:30Tafeldienst - Schwammdrüber war gesternComedy

24Aug14:00- 17:004. Heidkamper Spielefest

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X