Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Articles in this series

11 Kommentare zu “Drogen in der Schule: Jugendliche greifen Polizisten an”

  1. Ihr alle denkt die Polizei wäre lieb ich kenne einen Polizisten der nimmt selber drogen hat der ein recht eine Person zu schlagen ohne das er angegriffen wird . Die nichts wissen sollen garnicht reden

  2. @ H. Trenth:
    Wo bitte kommen denn jetzt bitte Islam und Nationalstolz her?

  3. Ich bin fassungslos was momentan mit unserem Land passiert. Respektlosigkeit, Verrohung, Islam und kein Gespür für Nationalstolz.

  4. Wenn ich die Reaktionen einiger Berufsschüler in den Kommentaren lese, wird mir schon etwas mulmig. Wo arbeiten, bzw. welchen Beruf lernen solche Jungen Menschen. Polizisten als „Bullen“ zu betiteln zeugt schon von einer gewissen Respektlosigkeit. Wie gehen die Ausbildungsbetriebe mit solchen Verfehlungen ihrer zukünftigen Mitarbeiter um?

  5. Also wenn Deine Wortwahl auf dem Schulhof ähnlich unfreundlich war, wie hier in den Kommentaren, kann ich schon verstehen, dass sich die Cops nicht gerade freundlich mit euch unterhalten haben.
    Anstatt Dein Taschengeld für Gras auszugeben solltest Du es vielleicht mal in einen Benimmkurs investieren :-)

  6. Da sieht man mal wieder was Drogen aus einem machen. Vermeintlich ‘leichte’ Drogen verwandeln eigentlich friedliche Schülerinnen in beißende, prügelnde, beleidigende Junkies, die keine einfache Personenkontrolle hinnehmen können ohne auszurasten. Ich würde nicht mal im Traum daran denken jemandem ins Gesicht zu schlagen, von dem ich mir, vielleicht schon am nächsten Tag, wünsche, dass er mir bei meinem Unfall hilft oder vor einem frei herum laufenden Vergewaltiger beschützt…. echt traurig Leute!
    Keine Macht den Drogen!

  7. Diese Aktion von den bullen war das ALLER letztewenn das einer von denen sieht: FICKT EUCH!!!!
    Die haben einen kollegen einfach grundlos zusammen geschlagen!! Er war gefesselt und hätte sich nicht währen können,und dieser möchtegern bulle von tölz schlägt ihm von hinten ins Gesicht (er is umgefallen und war bewusstlos)und dass nur weil er da ,,Feigling”gerufen hat!!!
    Die Polizei ist und bleibt dass aller letzte!! ,,freund und Helfer”?! Glaub ich nicht!
    Ausserdem sieht man auf einem video wie ein zivil Polizist einfach komplett grundlos einem jungen mann weg schubst,und sich dann auch noch vor ihm groß macht und bestimmt zu geschlagen hat!!

  8. Ich bin einer der Schüler die von der Polizei vor Ort kontrolliert wurde leider

    Ich war mitten im Geschehen heisst ich habe alles klar mitbekommen.

    Die Polizisten vor Ort sind auf uns zu gekommen um uns zu kontrollieren( was ganz normal ist )aber wir wurden sofort beleidigt von den Polizisten ohne mit ihnen ausfallend geredet zu haben wir wurden als pisser bastard und mit halt deine Fresse angesprochen. Die Polizisten haben dir Schüler im Umfeld wahrlos attakiert gefesselt und dann noch während diese in Handschellen waren in das Gesicht geschlagen. Die Polizei hat sich sehr unprofessionell verhalten und provoziert dieser Bericht ist schlicht weg gelogen bitte glauben Sie nicht alles was man ihnen auftischt in diesem Moment habe ich mich hilflos gefühlt und war geschockt das sich die Polizisten verhalten haben wie Kinder die es drauf anlegen sich zu prügeln. Die Beamten wurden umfangreich gefilmt und es gibt Beweise das das was ich sage stimmt. Die Schüler haben die Polizisten erst beleidigt als die gefesselt und geschlagen wurden davor wurden sie von den Beamten beleidigt und provoziert und für was alles?
    Ich löse auf für einen Gramm Cannabis

    Eine Schande diese Polizisten

  9. @Lina: Trotzdem ist das kein Grund, den Bullen gegenüber den Respekt zu verlieren und auf sie loszugehen…In den USA hätte man euch alle zusammen für ein paar Monate eingeknastet und dann wär’s das mit euer Zukunft gewesen, seid euch dessen mal bewußt ;)

  10. Traurig nur, dass dort ein Bulle auf einen Schüler losgegangen ist und das, ohne das er was gemacht hatte (sieht man alles auf einem video)… steht natürlich nichts von drinnen..typisch!

  11. Ich finde es gut das kontrolliert wird. Unsere Polizei macht nur ihren Job und wird massiv angegriffen

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

19Jun10:00- 13:30Backtag im Bergischen Museum

19Jun15:00Mittwochstreff der CDU Senioren

19Jun18:00Johannisfeuer am längsten Tag des Jahres

20Jun19:00Ganey Tikva-Verein: Offener Stammtisch

22Jun10:00- 13:00Infoveranstaltung Amnesty InternationalStand in der Fußgängerzone

22Jun15:00Nucki und der Mann mit dem spitzen HutVerkehrspuppenspiel

22Jun19:00Clara Schumann - Konzert zum 200. GeburtstagBenefizkonzert der Eine-Welt-Stiftung

23Jun11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung Howard Smith - No End in Sight

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X