Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau 23.8.2017

PresseschauMiniaturNEUGuten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Einige Störer, die am S-Bahnhof Angela Merkel abpassten und die Kundgebung mit Trillerpfeifen beeinträchtigten, gehörten offenbar der rechten Initiative „Widerstand steigt auf” an. Erkennungszeichen sind schwarze Luftballons. Sie kommen vor allem aus Köln und filmten den eigenen Auftritt auf dem Konrad-Adenauer-Platz, Ausschnitte tauchen in rund einem Dutzend von Youtube-Videos auf, die u.a. von Vertretern der Reichsbürger und ProKöln aufgegriffen wurden. Ein Vertreter dieser Szene war mit seiner Kamera in den Pressebereich vor der Bühne gelangt und hatte die Kanzlerin aus nächster Nähe gefilmt. iGL/Youtube 

Unsere Berichterstattung über Merkels Besuch provoziert Widerspruch im rechten Lager, aus vielen Kommentar spricht Hass auf die Kanzlerin. Von einigen wird der Begriff „Störer” kritisiert. Das Bürgerportal lud zum direkten Gespräch, niemand reagierte. Nach Einschätzung von mitterechts/LKR bestand ein Drittel des Publikums aus Flüchtlingen. Youtube, Facebook 

Trillerpfeifen sind bei Demonstrationen Bestandteil der Meinungsfreiheit, erläuert die Kreispolizei. Daher sei sie nicht eingeschritten. Das wäre nur auf Antrag des Veranstalters und nach mehrfacher Aufforderung geschehen. Die AfD sei daran gehindert worden, mit Megafon und Transparenten den Konrad-Adenauer-Platz zu betreten. KSTA/BLZ

Acht Personenschützer begleiteten Angela Merkel beim Gang durch die Fußgängerzone, der genau geplant war. KSTA/BLZ

Der SV 09 darf auch weiterhin nicht auf dem Naturrasen im Belkaw-Stadion trainieren; das sei Teil der Absprachen zwischen dem Verein und der Stadt, begründet Fachbereichsleiter Dettlef Rockenberg. Er will aber mit dem Stadtsportverband über das Thema reden. fupa.net

Bergische Köpfe

Wolfgang Bosbach hatte vor zwei Monaten bei Wahlveranstaltungen in Bad Kreuznach und  Freudenstadt zugesagt; eine Absage, um beim Merkelbesuch in GL dabei zu sein, war keine Option. Er habe ein gutes persönliches Verhältnis zur Kanzlerin und sich formvollendet für seine Abwesenheit entschuldigt. 48 Auftritte hat er im Bundestagswahlkampf, danach geht es in Niedersachsen weiter. KSTA/BLZ  

Paul Meier ist Brite, Inhaber der Sprachschule „Echt Englisch” und sieht den Brexit gelassen. KSTA/BLZ

Heidi Klum entwirft eine eigene Modekollektion und verkauft sie bei Lidl. Focus

Die lieben Nachbarn

Die Kreisstraße von Biesfeld nach Bechen (K 32) ist für mehrere Monate gesperrt, ein vier Meter tiefes Senkloch muss aufwendig beseitigt werden. KSTA/BLZ

In Odenthal wird die OJO-Box am Dhünntalstadion als interkultureller Jugendtreff eröffnet. KSTA/BLZ

In Odenthal beginnt am Freitag um 15 Uhr die diesjährige Thalfahrt mit großem Programm für Jugendliche. Website

Das könnte Sie interessieren

Die Zahl der Baugenehmigungen für Mehrfamilienhäusern ist im ersten halben Jahr im Kreis um 70 Prozent gestiegen. RadioBerg 

Die Paffrather Straße ist vom Kreisel am Audi-Autohaus bis zur Feuerwehr für Arbeiten der Belkaw bis Freitag gesperrt. Stadt

Die „Grünen Damen” der Krankenhaushilfe im Vinzenz Pallotti Hospital habe eine klare Maxime: „Miteinander für andere da sein, Tag für Tag“. Und zwar im Sitzen. iGL

Heidkamp spielt lautet das Motto des Spieletags, für den sich der Hof der Roten Schule zum Abschluss der Ferien für einen Nachmittag in eine Welt voller bunter Spiele und Aktionen verwandelt. iGL 

Das Strundetal bietet eine Fülle von kulturhistorischen und natürlichen Perlen. iGL

Blitzer: Kardinal-Schulte-Straße, Steinbreche Taubenstr, Reuterstraße

Heiß diskutiert: Merkel

Meistgeklickt: Merkel im Video

Das bringt die Woche

Donnerstag
24.8. 17:00 Badminton Länderspiel Frankreich-Refrath, Halle Steinbreche.

Freitag
25.8. 14:00 Badminton Refrath-Cup, Halle Steinbreche, Halle IGP.
25.8. 19:00 Serenadenkonzert: Luther|Bach|Blues. Gnadenkirche.
25.8. 20:00 Querbeat – Fettes Q auf Tour, Bergischer Löwe.

Samstag
Dorffest Rommerscheid.
15:00 Fahrrad-Codierung durch den ADFC, Radstation
17:00 handerCover spielt im Klausmann-Biergarten, Bensberg
10:00 Radtour Parkanlagen in Köln, Treffpunkt Gierath, Emmaus.

Sonntag
09:30 Wanderung Berg.Rhön/Hölzer Kopf, Treffpunkt Heidkamper Tor.
11:00 öffentl. Führung “Freunde treffen sich”, Villa Zanders.
10:00 Hundewanderung Kürten/Olpe, Treffpunkt Rathaus Kürten.
11:00 Ärpelsrummel in der Dombach, Schlader Botze.

Aktuelle Ausstellungen:
„Freunde treffen sich – revisited”, Kunstmuseum Villa Zanders
David Grasekamp: Disposition, Kulturhaus Zanders (ab 2.9.)
Ursula Antweiler: Aquarelle und Acryl, Himmel un Ääd (bis 5.10.)
Lena Kürten: Farbenfrohe Acryl-Bilder, Mittendrin (bis Okt.)

K. Kaufhold: „Stimmungsvolle Landschaften“, Annahaus (bis Okt.)
AdK: ARToRT, Technologiepark Bergisch Gladbach (bis 7.10.)
„Stadtansichten”, Rathaus Bensberg (bis 31.12.)
Alle Ausstellungen in GL

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Print Friendly, PDF & Email

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten.
Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Ein Kommentar zu “Presseschau 23.8.2017”

  1. Carina Krull

    Ich bin kein CDU Mitglied, habe mich aus Intresse um eine Einladung für den Sicherheitsbereich 2 beworben und habe daher alles live verfolgt. Der Begriff Störer ist,meiner Meinung nach, sehr treffend gewählt. Wer wirklich etwas zu sagen hat,sollte auch Argumente,Ideen und Konzepte vorweisen! Diese permanente Pfeiferei hingegen war sogar unglaublich störend und das war doch nun ganz offensichtlich auch Sinn und Zweck! Jedoch macht man, in meiner Welt zumindest, mit Trillerpfeifen keine Politik! Übrigens mit wenig geistreichen “Hau ab!”- Rufen ebenso wenig! Daher wundert es mich nicht,dass die Einladung vom Bürgerportal ausgeschlagen wurde. Letztlich ist es häufig aufgestaute Wut über das eigene Versagen, kombiniert mit der Unfähigkeit komplex zu denken die Menschen dazu bringt sich so aufzuführen und nur mit Hass und Aggression auf sich aufmerksam zu machen. Mich jedenfalls hat Kanzlerin Merkel mit Souveränität,Geist und jeder Menge Humor sehr überzeugt! Ich bin stolz in einem Land zu Leben, in dem sich letztlich doch die Mehrheit der Bürger für eine so besonnene, intelligente Kanzlerin entschieden hat. Wenn man sich mal die so unglaublich narzisstischen und sehr fragwürdigen “Machthaber” um uns herum anguckt,können wir uns wahrlich glücklich schätzen!

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine des Tages

25Nov08:30- 13:00Was wäre, wenn ich mich selbständig mache?Seminaranmeldung bis 10. November

25Nov09:30Fitness-Special

25Nov10:45Klassisches Klavierkonzert

25Nov11:00Zum Weihnachtsmarkt in die LambertsmühleKurzwanderung, ca. 7km

25Nov15:00Kasper und die drei WeihnachtswünscheTheater im Puppenpavillon

25Nov15:30- 18:00„Sing mit - intensiv"Anmeldung bis 23.11.

25Nov16:11Öffentliche Generalprobe der Strunde-Pänz

25Nov18:45Fest in Grün-RotBensberger Carnevals Company

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X