Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

2 Kommentare zu “Initiative demonstriert Dimension der Krüger-Pläne”

  1. Wenn es tatsächlich im Gewerbegebiet Zinkhütte an Platz mangelte, ließe sich darüber reden. Aber das ist nicht der Fall: Etwa die Hälfte des Areals sind Parkflächen oder völlig ungenutzt. Warum nicht diese Flächen effizienter nutzen, etwa durch Überbauung eines bislang ebenerdigen Parkplatzes?

  2. Man darf annehmen, dass die Zusagen Marc Krügers, was die Bebauung seines geforderten Gebietes anbelangt, genau so wenig wert sind, wie das Versprechen seines Vaters, nach dem Hochregallager, was auch im Landschaftsschutz entstand, in diesem Gebiet keinen Bau mehr anzustreben. Auch Sohn Krügers billige Ausrede im Interview mit dem Bürgerportal vom 12.01. dieses Jahres, damals wäre die heutige Planung noch nicht relevant gewesen, beweist nur die Trickserei des Unternehmens und seines Geschäftsführers. Da man erst in 3 – 5 Jahren bauen will, würde die Planung für einen Verwaltungsbau sicher völlig anders, nämlich großformatiger aussehen. Wer kann sich vorstellen, dass die Versprechungen des Krüger-Sohns, Umwelt-, Naturschutz-, Klima- und Emissionsschutz-Bestimmungen zugunsten der Bevölkerung einzuhalten, in 3 – 5 Jahren noch eingehalten werden.

    Die verantwortliche Abteilung der Bezirksregierung hat bereits ihre Ablehnung gegen die Abholzung des Neuborner Buschs formuliert. Man darf gespannt sein, wie Politik und Verwaltung Bergisch Gladbachs darauf reagieren, wenn und ob nach Beurteilung und Aufarbeitung der Bürger-Belange ein neuer FNP-E. veröffentlicht wird. Sollte vor allem die Politik der GroKo ihre Zusage, das Vorhaben Krügers zu unterstützen, beibehalten, scheint mir ein Kampf um diesen Busch unausweichlich.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

11Dez17:00Ausschuss Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur, Verkehr

11Dez19:00- 21:00Christentum und Islam

11Dez19:00Der Himmel voller GeigenWeihnachtskonzert der Max-Bruch-Musikschule

11Dez19:30Gesundheitsabend mit Roberto BlumÜber Linderung und Heilung von Krankheiten

12Dez14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

12Dez18:00WeihnachtsfeierGartenbauverein Refrath

12Dez18:30Krimi-WeihnachtenLesungen

12Dez18:30Selbsthilfegruppe für Angsterkrankungen

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X