Bekommen Sie „Der Tag in GL“ schon per Mail?

Wir liefern unseren lokalen Nachrichtenüberblick in Ihr Postfach, morgens früh bis 7:07 Uhr.

Veröffentlicht inDer Tag in GL, Kurzmeldungen, Stadtteile

Was in GL heute wichtig ist

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Nach den tödlichen Schüssen mit einer Pfefferpistole in der Hüttenstraße hat die politische Abteilung der Staatsanwaltschaft Köln den Fall übernommen. Sie soll klären, ob Fremdenfeindlichkeit eine Rolle spielte. Das 30-jährige Opfer hatte marokkanische Wurzeln. Bislang hat der Staatsanwalt keine Details veröffentlicht; Focus und KSTA berichten ohne Quellenangabe, nach einem Streit über zerstochene Reifen habe das spätere Opfer auf den Täter eingeschlagen. Dessen Anwalt spricht von Notwehr. Zudem habe der 24-jährige nicht damit gerechnet, dass die Schüsse aus 40 Zentimeter Entfernung tödlich sein können. FocusKSTA/BLZ, BildRadioBergHintergrund

Die Debatte über den Bau eines großes Kinos in der Innenstadt polarisiert. Viele halten es für eine tolle Idee, um auch abends mehr Menschen in die City zu holen. Andere üben Detailkritik oder wollen dort etwas ganz anderes sehen. Die Optionen haben am Stammtisch des Bürgerportals mehr als 40 Bürger mit Architekt Bernd Zimmerman und Bürgermeister Lutz Urbach durchgesprochen. Das größte Reizthema: der Wegfall der Bushaltestelle „Markt“. Doch eine Idee aus dem Publikum könnte dieses Problem lösen. iGL

Bei einem Strundtal-Forum will der Strundetal Verein Konzepte für eine lebendige Zukunft im Strundetal entwickeln. Damit soll der Startschuss für einen Prozess gegeben werden, der nachhaltige Projekte in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Tourismus, Natur und Kultur erarbeitet. Fördermittel sollen bei der Regionale 2025 und der NRW Heimatförderung beantragt werden. iGL

Ein Schutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg ist bei Reparaturarbeiten an der Kalksteinwand hinter dem Gasthaus Paas wiederentdeckt worden. Ein Tunnel windet sich in den Untergrund und führt in Richtung Quirlsberg. KSTA/BLZ

Beim Flächennutzungsplan galt bislang Ende 2018 als ehrgeiziges Zieldatum der Stadt für die Verabschiedung im Rat. Jetzt will die Verwaltung den Prozess deutlich beschleunigen. iGL 

Ein Live-Konzert mit Tommy Engel und Jürgen Fritz auf dem Konrad-Adenauer-Platz, das war schon lange ein Herzenswunsch von Burkhardt Unrau. Zur Auflösung seines „Junge Unternehmer Club” wird der Traum wahr: Als großes Benefizkonzert „für uns Pänz”. iGL, KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Fritz Crone ist im Rahmen der Fronleichnamsprozession von St. Joseph und St. Antonius in St. Severin in Sand der päpstliche Orden „Pro Ecclesia et Pontifice“ verliehen worden. iGL

Korrektur: Laura Büchler ist von Alpha & Omega PR ganz zum neuen Jobportal „SuneJo” gewechselt. S.a. iGL 30.5.

Die lieben Nachbarn

In Köln fordern die Nachbarschaft Mülheim Nord und die Arbeitsgemeinschaft (Arge) Umweltverbund Mülheim, die Buslinie 434 aus Bergisch Gladbach bis zum Bahnhof Mülheim zu verlängern, um die KVB-Linien zu entlasten. KSTA

In Odenthal hat die SPD die Planung für das neue Feuerwehrhaus als von Anfang an überdimensioniert kritisiert. KSTA/BLZ

Stellenangebote unserer Partner

Die KHBL Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH, eine Tochter der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, sucht einen Jurist oder Wirtschaftsjurist (w/m) für die Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter. Ausschreibung

Die Feuerwehr Bergisch Gladbach sucht zum 1. Oktober 2018 drei Auszubildende zur/zum Notfallsanitäter*in. Ausschreibung Stadt GL

Das könnte Sie interessieren 

Vor dem Derby am Sonntag erkennt der SV 09 an, dass der TV Herkenrath die stärkste Mannschaft der Mittelrheinliga ist. Zusätzlichen plagen den ehemaligen Platzhirschen arge Personalprobleme. iGL

Der Bürgerverein Rommerscheid ist schon sehr aktiv, jetzt organisiert er auch noch einen Flohmarkt für das ganze Dorf. Verkauft wird nur in Höfen, Einfahrten, Garagen und Gärten. Um den Austausch zu stärken. iGL

Die Jugendfeuerwehren und die Jugendgruppen des THW aus dem Rheinisch Bergischen Kreis, sowie die Jugendfeuerwehr aus Leverkusen haben sich zum jährlichen Kreisjugendfeuerwehrzeltlager versammelt. Feuerwehr/Facebook, WDR Lokalzeit

„Du bis ming Stadt“ auf dem Dudelsack gespielt? Die Sänger der Heimatklänge Nußbaum waren bei ihrem ausverkauften Frühjahrskonzert über diesen Gastauftritt genauso überrascht wie das Publikum. iGL

Der Stadtelternbeirat informiert gemeinsam mit einem Experten des ADAC über Verkehrssicherheit für Kinder. iGL

Das Land vergibt Fördergelder für Kulturprojekte, die sich über die Stadt hinaus vernetzen. Ein Experte der Bezirksregierung erläutert die Eckpfeiler einer erfolgreichen Antragstellung. iGL

Gladeles ist ein Hörgenuss für Adele-Fans. Die Band covert aber nicht nur deren Songs, sondern verleiht ihnen eine ganz eigene persönliche Note. Am Sonntag spielt Gladeles an der Gnadenkirche. iGL

Ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer aus Bergisch Gladbach soll an einem illegalen Autorennen in Köln beteiligt gewesen sein. KSTA

Ein 26-jähriger Tourist aus Bergisch-Gladbach ist in der Nacht zu Fronleichnam in München fast im Eisbach ertrunken. Der Betrunkene wurde von einem 78-Jährigen gerettet. 

Blitzer: Asselborner Weg, Mühlenstr., Mohnweg

Meistgeklickt: Kuckelbergs Jobportal „SuneJo”

Das Wetter: Gewitter und Regen, 19/16 Grad. Aber Samstag wird es besser

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link. 

Das bringt die Woche

Freitag
13:00 Medienflohmarkt, Stadtbücherei,
14:45 Wanderung um die Dhünntalsperre-Teil 4, Bechen am Esel
17:00 Einweihung des Menschenrechtspfades, Quirlsberg Höhe Hauptstr. 256

Samstag
09:00 Radtour rund um Köln, Kombibad Paffrath
09:30 Nordic Walking, Wanderung, Odenthal Busparkplatz
09:30 Eselwanderung für Kinder u. Jugendliche, Parkplatz Heidkamper Tor
14:30 Führung durch die Gronauer Waldsiedlung, Treffpunkt an der Eiche,
15:00 Plum sucht einen Freund, Puppenpavillon,
19:30 Und die Vögel werden singen, Lesung und Konzert, Herz Jesu
20:00 Hernst (*1964), Komödie, Theas

Sonntag
09:00 Wanderung von Hennef nach Blankenberg, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Sonntags-Atelier, Villa Zanders
14:30 Schnuppertour Bensberg, Stadtführung, Rathaus Bensberg
15:00 Familienkonzert „Moldau” der RBB Bensberg, Steinbreche
17:00 Quirl Open-Air mit Gladeles, Gnadenkiche,
18:00 Mondnacht-Vesper in der Zeltkirche Kippekausen
20:00 Hernst (*1964), Komödie, Theas

Aktuelle Ausstellungen:
Der liebe Gott will mich noch nicht, MKH (bis 5.6.)
Tiere und Landschaften Südafrikas, Himmel & Ääd (bis 17.6.)
Querbeet, Galerie Hugo (bis 23.6.)
Druckfrisch 2018, VHS (bis 28.6.)
Malen – genießen – entspannen, Malerei, VPH (bis 30.6.)
Malerei von Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg, (bis 30.6.)
Zwischenblüte ambitionierter Metamorphosen, Villa Zanders (1.7.)
Ellen Keusen – Zeichnen, Villa Zanders bis (1.7.)
1968: Schule-Reform-Protest, Schulmuseum Katterbach (30.4.19)
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach (bis 14.6.19)
Oleg Yanushevskis: Moderne Ikonen, Andreaskirche
Querschnitte, Mittendrin (bis auf Weiteres)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Kümmert euch um die maroden Straßen die sind wichtiger als ein Kino.

X