Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Hier veröffentlichen die Ratsfraktion und der Parteivorstand der FDP Bergisch Gladbach ihre Beiträge. Kontakt: Anita Rick-Blunck, Parteivorsitzende. Mail: rick-blunck@fdp-bergischgladbach.de

4 Kommentare zu “Zu kurz gesprungen: Warum die FDP den FNP ablehnt”

  1. “Im Sinne aller Bürger zu entscheiden” wäre die Aufgabe der gewählten Volksvertreter. Und das von einer FDP-Oberen auf sehr lokaler Ebene, wenn Ihre Partei nicht mit dem FN zufrieden ist, obiges aber als Argument nimmt, gegen die Halbierung der Flächen dieses Plans anzugehen. Aber wie immer von der FDP: Phrasen wie “in der Mitte getroffen”, als wenn man beim Feilschen auf einem Basar wäre.

  2. Was soll das ganze Gerede noch. Für mich war das Ganze eine Show. Wo die Brieftasche regiert, ist des Bürgers Recht dezimiert. Schade, für den Busch könnte es zu spät sein. Die von Herr Röhr angekündigte Parteigründung halte ich für keine schlechte Idee aber auch dann müsste noch eine zweite Partei da sein. Der bessere Weg wäre meiner Meinung nach die Grünen zu wählen. Um unsere Lebensqualität zu erhalten, scheint es der einzige Weg zu sein.

  3. Die Ausführungen der FDP-Vorsitzenden sind irreführend, weil die Zitate, die sie den Bürgerinitiativen unterschieben will, unzutreffend sind. Sie unterstellt, dass die Bürgerinitiativen nur ein “Alles oder Nichts” kennen. Das ist falsch. Tatsache ist aber, dass keine der 2.300 Stellungnahmen der Bürger berücksichtigt wurde, auch nicht ansatzweise. Ist das demokratisch?

    Vor dem Hintergrund der bereits im Vorfeld festgelegten Entscheidungen in den Ausschüssen und im Rat haben wir den Bürgerinnen und Bürgern empfohlen, den Veranstaltungen fernzubleiben, zu Recht, denn neue Argumente waren nicht zu erwarten und gab es auch nicht. Von Boykott war unsererseits nie die Rede.

    Im Übrigen: Die Frage, was Demokratie bedeutet, sollten sich alle diejenigen stellen, die eine echte Mitwirkung der Bürger an der Zukunft unserer Stadt ablehnen und die, die durch Absprachen eine lebendige Debatte in den politischen Gremien verhindern.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

15Okt15:00YuliSeniorenkino

15Okt15:15Denkmal des MonatsSt. Engelbert

15Okt16:30Hotel WinterschlafBilderbuchkino im Forum

15Okt18:00Gespräch mit den Sammlern

16Okt13:00- 15:15Smartphone-Kurs WhatsApp

16Okt15:00Treffen der CDU Senioren

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
X