Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

+ Anzeige +

Presseschau 26.11.2018

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser. Eine schlechte Nachricht: Das Bürgerportal ist gestern gehackt worden. Wir haben die Webseite wiederhergestellt, einige aktuelle Kommentare und Beiträge gingen aber verloren. Wir arbeiten so rasch wie möglich nach, bitte posten Sie Ihre Kommentare noch einmal.

Die gute Nachricht: der brasilianische Abend mit der Lesung unserer Reporterin Laura Geyer, Musik und Cocktails am Mittwoch ist dem Freundeskreis vorbehalten – wir haben aber zwei Karten für Leser des Newsletters reserviert, die (noch) nicht Mitglied sind. Melden Sie sich bis 18 Uhr, dann haben Sie eine Chance auf eine Einladung. Ich wünsche Ihnen eine Hacker-freie Woche, Ihr Georg Watzlawek

Das sollten Sie wissen:

Beim Verkauf von Zanders an einen Investors befindet sich der Insolvenzverwalter nach eigenen Angaben „auf der Ziellinie”; zum Konzept gehören demnach weitere Kündigungen. Nach Informationen des KSTA soll die Zahl der Beschäftigten von 500 (zum Zeitpunkt der Insolvenz) auf 280 gesenkt werden. Für die Betroffenen soll unter Umständen eine Transfergesellschaft gegründet werden. KSTA/BLZ, Hintergrund

Hunde an der Strunde: Immer wieder setzen sich Hundebesitzer über die Regeln in den Naturschutzgebieten hinweg. Mehr Respekt und auch mehr Hinweisschilder könnten helfen. Teil 4 der Serie „Unangenehm anders”. iGL, Facebook-Debatte

Wissen, was läuft: Wir schicken Ihnen den Newsletter „Der Tag in GL” gerne per Mail. Hier kostenlos bestellen.

Die Kreisverwaltung bekommt immer mehr Aufgaben, kommt mit der Personalaufstockung aber nicht nach und verliert altersbedingt viele Kräfte. Ein strategisches Aufgabenmanagement soll Abhilfe schaffen. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Roman Salyutov ist für seine Arbeit als Leiter des Sinfonieorchesters, als Vorsitzender des Festival GL e.V. und als musikalisches Aushängeschild der Stadt mit der Ehrennadel geehrt worden. Zuvor hatte er beim 53. Lionskonzert im Bergischen Löwen demonstriert, wozu er mit dem Orchester in der Lage ist – bei Beethovens Violinkonzert und bei Brahms Klavierkonzert Nr. 1, bei dem er gleichzeitig als Solist am Klavier und als Dirigent agierte. iGL/Instagram, KSTA/BLZ

Marcus Fehler, Markus Kerckhoff und Olaf Schmiedt sind als Gründungs- und Vorstandsmitglieder der Tafel mit der Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet worden. iGL

Markus Stümper ist Diplom-Ingenieur für Anlagenbau und hat von seinem Vater den Betrieb des Weihnachtsmarkts in Gladbach übernommen; darum kümmert sich seit 35 Jahren die ganze Familie. KSTA/BLZ*

Grisha Alroi-Arloser, ehemaliger Schüler des NCG und Chef der Israelisch-Deutschen Außenhandelskammer, kann nicht nachvollziehen, warum Menschen (wie die Mitglieder des Ganey Tikva Vereins) diskreditiert werden, die sich für das deutsch-israelische Verhältnis einsetzen. KSTA/BLZ*

Die lieben Nachbarn

In Overath-Kreutzhäuschen ist der „Weihnachtsmarkt im Wald” massiv ausgebaut worden, um eine Ansturm wie im vergangenen Jahr besser bewältigen zu können. KSTA/BLZ

In Rösrath soll jetzt ein Bebauungsplan für die Altvolberger Wiese aufgestellt werden, alle benötigten Grundstücke stehen zur Verfügung. KSTA/BLZ

In Kürten kümmern sich Ehrenamtler des Netzwerks Fluchtpunkt Kürten um die Integration von rund 400 Flüchtlingen. Sie fordern die Einstellung eines Integrationshelfers bei der Gemeinde. KSTA/BLZ*

In Rösrath bleibt der Verein Forspark aktiv gegen ein geplante Baugebiet am Kirchweg, obwohl die Fläche in Forsbach nur noch mit 15 statt zunächst 74 Einfamilienhäusern bebaut werden soll. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Die Tafel sammelt Päckchen für Befürftige; bis Mitte Dezember können sie in den Filialen der lokalen Sparkassen abgegeben werden. iGL

Der Weihnachtsmarkt in Gladbach ist seit geöffnet, die offizielle Eröffnung findet heute um 18 Uhr statt; der Hüttenzauber in Bensberg und das Winterdorf in Refrath starten erst heute, nach dem Totensonntag. iGL

Mit Musik aus verschiedenen Kulturkreisen hat der Konzert-Chor Bergisch am Totensonntag an das Ende des Ersten Weltkriegs,  an Rassenwahn, den Holocaust und den Zweiten Weltkrieg erinnert. KSTA/BLZ*

Ein Fest des Friedens bereitet die Klezmergruppe Freylechs den Besuchern des Konzerts „Klezmer und mehr“ im Heilsbrunnen zum Ende der Deutsch-Israelischen Kulturtage. KSTA/BLZ*

Der Bergische Löwe beendet das Jahr spektakulär: Im Dezember stehen Kabarett, Russische Oper, Musical, German Tenors, viel Musik und eine Party zum Jahreswechsel auf dem Programm. iGL

Mehr als 780 Schüler kamen zur Berufs- und Studien-Information des Rotary Club Bergisch Gladbach. Langjährige Berufspraktiker berichteten ebenso wie Berufsanfänger von ihren Erfahrungen. iGL

Die Deutsch-Palästinensischen Kulturtage haben Irina von Schorlemer die Menschen des Westjordanlands näher gebracht. Jetzt hat sich die 23-Jährige dem Beit-Jala-Verein angeschlossen – als 200. Mitglied. iGL

Der Seniorenchor Dreiklang stellt jedes Jahr ein Konzert auf die Beine. Der 10. Geburtstag wurde mit Liedern von Max Bruch und einem Konzert in der Gnadenkirche gefeiert. iGL

Der Verein „Hilfe Litauen Belarus“ hat zwar nicht den Elisabeth-Preis gewonnen, dafür aber eine Urkunde für sein vorbildliches Engagement für Kinder in Weißrussland und Litauen. iGL

Blitzer: Voiswinkeler Straße, Ball, Diepeschrather Weg

Meistgeklickt: Heimatscheck schiebt Vereinslokal des Bürgerportals an

Das Wetter: Bewölkt, 7/5 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

21Mrz14:00- 16:00Frauengesprächskreis

21Mrz15:00Kunstgenuss, Kaffee und KuchenFührung durch Ausstellung Tina Haase

21Mrz19:00Ganey Tikva-Verein: Offener Stammtisch

21Mrz19:00- 21:00111 Länder - 20 Jahre AbenteuerMultivisionsshow

21Mrz19:30- 21:00Ein neues Hospiz entstehtVortrag

22Mrz18:00Unger-Uns tanzbar mit Johnny Logan

22Mrz19:00- 21:30"La Boum" - Tanzparty

22Mrz19:30Vom Fotografieren und nicht fotografierenDer Beruf Fotograf

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X