Der Herbst ist nun doch zu Ende gegangen, auch im Diepeschrather Wald und am Mutzbach. Bambam und Frau Wirrkopf waren noch einmal alleine im Herbstwald unterwegs – und haben eine Fotoreportage mit ein paar ausgefallenen Ansichten mitgebracht.

BamBam und ich waren in den letzten Tagen mal wieder alleine unterwegs und ich hab mir Zeit für schöne Fotos genommen. Wir haben kaum jemand getroffen, dann muss ich nicht so sehr auf den Kumpel aufpassen. Er hat dafür auf mich aufgepasst, wenn ich mal ein paar Minuten vergessen habe, dass er dabei ist und mich auf die Kamera konzentrieren konnte.

Der Herbst geht langsam zu Ende, es wird kälter, aber wir hatten immer Sonne. Ich liebe das, wenn die Sonne mir mit einem einzigen Lichtstrahl Dinge zeigt, die von dunklen Schatten umgeben sind.

Die Fotos sind alle entlang des Mutzbachs zwischen der Wiese an der Paffrather Mühle und Schäferhundeplatz entstanden und auf dem Weg zurück.

Der irre Wolfshund …
… und seine Perspektive, wenn die Nase am Boden ist.
From bottom to top!

„Was guckst du? Was willst du?” – „Eine Profilaufnahme, bitte.”
Wunsch erfüllt.
Wo Zwerge und Elfen wohnen:
Schattenspiele
Inselchen im Mutzbach

Evelyn Barth

(Frau Wirrkopf) Seit 1980 bin ich Bürger dieser Stadt, das ist fast mein halbes Leben. Nach 6 Jahren Hartz IV genieße ich nun seit Herbst 2012 meine wohlverdiente Rente. Ich lebe gerne hier. Daran, dass ich mehr Zeit als Geld habe, hat sich aber auch mit der Rente nichts geändert. Darum bin ich mit...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Frau Barth,
    ich bin bildende Künstlerin, ursprünglich Malerei, mit Fotografie nur am Rande vertraut. Aber Ihre Fotos haben mich sehr angesprochen – besonders die letzten 6/8 Aufnahmen. Die Komposition ist für mich gelungen,Schatten, Licht, Leuchtkraft der Farben im Dunkel …..genial. Ich möchte mehr von Ihren Fotos sehen! Stellen Sie auch irgendwo aus?
    Kollegiale Grüße,
    Sylvia Ruppert