Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am späten Nachmittag in Herkenrath ereignet: Beim Überholen kollidierte ein Fahrzeug mit einem LKW, zwei Personen starben. 

Nach Angaben der Polizei war die Fahrzeugführerin eine 82-Jährige, ihr Beifahrer war 85 Jahre alt. Die Frau habe auf der Straße Braunsberg mehrere Fahrzeuge überholt und sei zu Beginn der Rechtskurve auf der Gegenfahrbahn mit einem Lastwagen zusammen geprallt.

Die Feuerwehr befreite die beiden Schwerverletzten rasch aus dem völlig deformierten Fahrzeug. Die Reanimation sei aber erfolglos geblieben, beide Personen starben noch am Unfallort. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt, musste aber betreut werden.

Für die Unfallaufnahme war die Straße vier Stunden gesperrt. Neben zahlreichen Kräften der Polizei und Feuerwehr war auch ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.