Die Mannschaft des SV Bergisch Gladbach 09 in der Regionalliga West 2019 / 2020. Foto: Elmar Knops

Am Wochenende hat der SV 09 zum ersten Mal in der Regionalliga gepunktet. Schon am Dienstag und Samstag stehen die beiden nächsten Spiele an, gegen Rödinghausen und Oberhausen.

Nach dem ersten Regionalliga-Sieg bei der SG Wattenscheid 09 ist vor dem Knaller-Doppelpack gegen den SV Rödinghausen (Dienstag, 19.30 Uhr) und Rot-Weiß Oberhausen (Samstag, 14 Uhr) in der BELKAW Arena. Beide Mannschaften zählen zu den Topteams der Liga und treten sicherlich favorisiert beim SV Bergisch Gladbach 09 an.

„Das sind beides sehr erwachsene und erfahrene Mannschaften, die robust und abgezockt spielen“, weiß Trainer Helge Hohl um die schweren Aufgaben in dieser Englischen Woche.

Für die 09er heißt es aber dennoch, zunächst einmal auf sich selbst zu schauen. „Wir müssen wieder über das Kollektiv kommen, denn individuell sind Rödinghausen und RWO besser besetzt“, macht der Coach deutlich, wo er ansetzen will.

Und dieses Kollektiv hat zuletzt in Wattenscheid beim 1:0 sehr gut funktioniert. Die Umstellung auf eine Fünferkette mit drei Innenverteidigern hat sich bewährt, denn dadurch gewann die Mannschaft deutlich mehr defensive Stabilität.

Diese Kompaktheit und ein gutes Zweikampfverhalten sollen auch die Grundlage für die Spiele gegen die Regionalliga-Favoriten werden. Gleichzeitig macht der Coach deutlich, dass mehr Entlastung benötigt wird, denn sonst „muss man sich früher oder später dem Druck beugen.“

Und der wird gegen diese beiden Gegner sicherlich hoch werden. Ihre Klasse demonstrierten die Rödinghausener erst letzte Woche im DFB-Pokal, als sie dem Bundesligisten SC Paderborn nach 120 Minuten ein 3:3 abrangen. Erst im Elfmeterschießen kam der K.o. gegen die Erstliga-Mannschaft.

Personell bangen die 09er am Flügelstürmer Baris Sarikaya, der sich in Wattenscheid am Knie verletzte und ins Krankenhaus musste. Inzwischen gab es leichte Entwarnung, aber hinter seinen Einsätzen in den Knaller-Spielen steht ein großes Fragezeichen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Danke für diesen sehr interessanten Artikel.
    Ich bin großer Fan vom SV Bergisch Gladbach 09 und verfolge jedes ihrer Spiele. Die letzten Spiele waren sehr gut gelaufen und ich hoffe, dass wir am Samstag gegen SV Lippstadt 08 wieder gewinnen.