In der Straße Niedenhof in Refrath beginnen am 26. August Straßen- und Kanalbauarbeiten. Diese werden voraussichtlich vier Monate andauern.

Abschnittsweise werden in der Straße Niedenhof die Gehwege und die Fahrbahn erneuert. Die Bauarbeiter beginnen mit dem Abschnitt zwischen Lilienweg und In der Auen, im Anschluss folgt der Abschnitt zwischen Lilienweg und Vürfels.

Während der Bauarbeiten, in der Regel Montag bis Freitag von 7:00 bis 16:30 Uhr, erfolgt eine Vollsperrung der Straße. Für die Fußgänger steht jedoch eine Gehwegseite zur Verfügung. Die Anlieger wurden informiert, dass sie während der Arbeitszeiten der Baufirma die Grundstücke nur fußläufig erreichen können.

Außerhalb der Arbeitszeiten ist der Anliegerverkehr zumeist möglich, Rettungsfahrzeuge haben jederzeit Zugang. Die beiden Stichstraßen am Lilienweg sind überwiegend mit dem Auto zu erreichen.

Die Anwohner werden gebeten, Anlieferungen frühzeitig bei der Baufirma anzumelden. Die Leerung der Mülltonnen ist ebenfalls durch die Baufirma gewährleistet.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.