? Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser!

Auf einen Blick

  • Plan für die Schlossstraße ist fertig
  • Bei Smart Cities ganz hinten
  • Die IHK-Rebellen
  • Fridays for Future übergibt Forderungen
  • Elvi Reudenbach kehrt zurück
  • Gelbe Säcke werden dicker
  • Fichten verschwinden

Das sollten Sie wissen

Die Details für die Neugestaltung der Schlossstraße gibt die Stadt erst Anfang November öffentlich bekannt. In ein paar Punkten lässt sie sich abe rschon jetzt in die Karten schauen: Es geht um die Parkplätze, um den Emilienbrunnen und um die Bäume. in-gl.de

Im Streit um die Bäume auf der Schlossstraße setzt sich Michael Werling, Architekt und Vorsitzender des Geschichtsvereins, für die von der Stadt geplante sortenreine Baumreihe auf nur einer Straßenseite ein; das habe in Bensberg historische Vorbilder und nichts mit Monokultur zu tun. KSTA/BLZ, Hintergrund

Auf dem Smart City Index, den der Digitalverband Bitkom für alle 81 deutschen Großstädte errechnet, landet Bergisch Gladbach mit 21,7 Punkte auf dem vorletzten Platz. An der Spitze liegt Hamburg mit 79,5 von 100 möglichen Punkten. Bewerten werden 96 Einzelindikatoren in den Kategorien Verwaltung, IT-Infrastruktur, Energie/Umwelt, Mobilität und Gesellschaft. IT Times, Bitkom, Hintergrund

Fridays for Future hat Forderungen an die Kommunalpolitik in Sachen Klimaschutz formuliert. Eine Delegation übergab die Liste stellvertretend an StadtGrün-Leiter Christian Nollen – der seine grüne Seele zeigte. in-gl.de, KSTA/BLZ*

Beim Plastikmüll bleibt es in Bergisch Gladbach bis mindestens 2021 beim Mischsystem von Tonne und Sack. Eine Abfallkommission verhandele aber mit dem Entsorger Zentek über die Folgejahre. Die Säcke sollen in Zukunft reißfester werden, so die Stadtverwaltung. KSTA/BLZ

Die Hälfte aller Fichten wird bis 2023 tot sein, prognostiziert das Regionalforstamt Bergisches Land. Bereits jetzt betrage der Schaden 50 Millionen Euro, für eine Wiederaufforstung seien wenigstens 30 Millionen Euro notwendig. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Marc Krüger, Fred Busen,  Udo Kellmann,  Berhard Graner-Sommer und David Roth sind Unternehmer in Bergisch Gladbach und bewerben sich um einen Sitz in der Vollversammlung der IHK

Michael Metten, Markus Hetzenegger, Ursula Wintgens,, Philipp Berkenhoff, Claudia Zimmer und Sandra Garvens bewerben sich ebenfalls für die Vollversammlung, allerdings als Mitglieder der Initiative „NewKammer”, die sich für eine Senkung des Pflichtbeitrages und eine stärker Digitalisierung stark macht. Website

Elvi Reudenbach kehrt für die CDU und als Nachfolgerin von Diana Heidberg-Schwettmann in den Stadtrat zurück. Dort war sie bereits von 1999 bis 2004 vertreten. Außerdem ist die pensionierte Controllerin Mitglied im Kreistag. Die Bewahrung der Schöpfung sei ihr ein wichtiges Anliegen, betont sie. CDU fraktioninform

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)

Das könnte Sie interessieren

Die Reihe „Klangvolle Sonntage” der Service Residenz beginnt im Oktober mit klassischer Musik u.a. von Mozart und Chopinin der preußischen Turnhalle. in-gl.de

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Odenthaler Straße wurden gestern am frühen Abend zwei Personen verletzt, davon eine schwer. Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Wagen befreien. Feuerwehr GLKSTA/BLZ,

Meistgeklickt: Konrads Couch

Das Wetter: Regen, 14/13 Grad

Blitzer: Kardinal-Schulte-Straße, An der Engelsfuhr, Oberheidkamper Straße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Mittwoch
13:00 Smartphone-Kurs WhatsApp, Mittendrin
15:00 Mittwochstreff der CDU Senioren Union, Gronauer Tannenhof
18:00 Hauptversammlung des Obst- und Gartebauvereins, Ewige Lampe

Donnerstag
14:30 Frauengesprächskreis, Mittendrin
15:00 Kunstgenuss, Sammlung Kraft, Villa Zanders
19:00 Balagan-Treffen des Ganey-Tikva-Vereins, Gasthaus am Bock

Freitag
15:30 Eine Reise durch den Iran, Bergische Residenz,
19:30 Lebenstraum Transsib, Himmel & Ääd

Samstag
9:30 Tagesfahrt nach Rüdesheim, Busbahnhof
10:00 Reparatur-Café, Caritas im RBS-Haus
14:30 Schnuppertour in Bensberg, Rathaus
15:00 Der kleine Herbstwind Sausebraus, Puppenpavillon
20:00 Reimberg Slam, Q1

Sonntag
11:00 Klangvolle Sonntage, Matinée, Preußische Turnhalle,
14:00 Handwerkervorführung Spinnen/Filzen, Bergisches Museum
14:00 Allgemeine Führung, Papiermuseum
15:00 Seminarreihe Eisenerz und Steinkohle, Bergisches Museum
15:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

4 by 4, Kulturhaus Zanders bis 10.11.)
Kunst ist immer eine Behauptung, Sammlung Kraft, Villa Zanders (bis 24.11.)
„Mehr weiß, wer weiß das schon …”, Galerie Schröder + Dörr (bis 23.11.)
Besondere Orte ins Licht rücken, Kreishaus (bis 27.10.)
Suche. Natur. Erkenntnis., Villa Zanders (bis 27.10.)
Menschen in Schildgen, Himmel un Ääd (bis 24.11.)
Sommerfrische, Partout-Kunstkabinett (bis 10.11.)
Partnerschaft und Bürgerreisen, Rathaus Bensberg
Gipfelkreuze, Kardinal-Schulte-Haus, (17.11.)
Bausteinspiele, Kindergartenmuseum (bis 22.12.)
Wunder in der Kirche, Johannes der Täufer (30.4.)

Stellenanzeigen unserer Partner (m/w/d)

Die Elterninitiative Kindertagesstätten Dreckspatz e.V. in Schildgen sucht einen flexiblen pädagogischen Mitarbeiter mit 30 Wochenarbeitsstunden. Mehr Infos

Die Kirche zum Heilsbrunnen bietet eine volle Stelle als JugendleiterIn.  Mehr Infos

Der ASB sucht u.a. Mitarbeiter als Schulassistenten (Heilerziehungspfleger, Erzieher) für Kinder mit Behinderung an Schulen und Kindergärten in Teilzeit/Vollzeit. Mehr Informationen

Die Kette e.V. sucht u.a. Erzieher, Ergotherapeuten, Pflegefachkräfte, Erzieher und Sozialpädagogen. Alle Stellen.

OEVERMANN Networks sucht u.a. einen Sales Manager. Alle offenen Stellen 

 Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
 Weitere Stellengesuche unserer Partner
 Das Bürgerportal-Partnerprogamm

Das Bürgerportal sucht Praktikanten, die die vielfältige Arbeit einer modernen Lokalzeitung kennenlernen wollen. Kontakt

Die Tafel Bergisch Gladbach bietet Stellen im Bundesfreiwilligendienst. Kontakt per Mail

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.