Die Veranstaltungs-freie Zeit ist im Bergischen Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe in Bensberg vorbei: Es geht los mit Handwerker-Vorführungen, einem Honig-Infostand und einem Familien-Workshop.

Allerdings gelten weiterhin die üblichen Hygiene-Auflagen, zudem können die Termine bei einer Veränderungen der Lage auch wieder abgesagt werden. Aktuelle Infos und die Schutzmaßnahmen fnden Sie auf der Website des Museums.

Die Details zu den Terminen

Handwerker-Vorführung Spinnen
mit Karin und Janina Dünner 
Sonntag, 12. Juli , 14 – 16 Uhr 
Eintritt: 3 Euro / 1,50 Euro (ermäßigt) / für Kinder im Vorschulalter frei 

Sonntagnachmittags lassen unsere ehrenamtlichen Handwerker historische Techniken aufleben. Schauen Sie ihnen über die Schulter. Hier ist Ausprobieren ausdrücklich erlaubt.

Handwerker-Vorführung Weben
mit Sabine und Matthias Körsgen
Sonntag, 12. Juli, 14 – 16 Uhr
Eintritt: 3 Euro / 1,50 Euro (ermäßigt) / für Kinder im Vorschulalter frei Sonntagnachmittags lassen unsere ehrenamtlichen Handwerker historische Techniken aufleben. Schauen Sie ihnen über die Schulter. 

Handwerker-Vorführung: In der Stellmacherei
mit Dr. Alexander Kierdorf
Sonntag, 5. Juli 14 – 16 Uhr
Eintritt: 3 Euro / 1,50 Euro (ermäßigt) / für Kinder im Vorschulalter frei

Sonntagnachmittags lassen unsere ehrenamtlichen Handwerker historische Techniken aufleben. Schauen Sie ihnen über die Schulter. Hier ist Ausprobieren ausdrücklich erlaubt.

PDFDrucken

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.