Worauf es auf und neben dem Fußballplatz ankommt, das erfahren Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren beim Fußballcamp des TuS Moitzfeld. Vereinszugehörigkeit spielt keine Rolle, alle können an den Trainingseinheiten teilnehmen.

„Training. Lernen. Leben.“ – unter diesem Motto gründete Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge 1997 die Fußballfabrik. Vom 09.08. bis zum 11.08.2020 veranstaltet diese in Kooperation mit dem TuS Moitzfeld ein Camp für Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren.

Das Besondere dabei ist die Kombination aus Bewegung und Wertevermittlung. Denn neben Trainingseinheiten führen die Verantwortlichen auch Seminare rund um Themen wie Ernährung, Teamgeist, Fair Play oder Stressregulierung durch.

An den 3 Tagen in 6 Trainingseinheiten erläutern erfahrene lizensierte Trainer den Kindern, worauf es auf und neben dem Fußballplatz ankommt. Die Vereinszugehörigkeit spielt für die Teilnahme keine Rolle. Es sind alle Kinder willkommen, egal ob Clubmitglied, Nachwuchskicker aus einem anderen Verein oder Neuling.

Torschuss, Dribbling und Pass-Spiel
09.08. bis 11.08.2020
Fussballgott24.de Soccerpark an der Erdenburg
Platzer Höhenweg 60, 51429 Bergisch Gladbach 
Anmeldung unter https://www.fussballfabrik.com/a-1525/
Kursgebühr 130,00 Euro

Abwechslungsreiches Programm

Seit nunmehr 20 Jahren führt die Fußballfabrik Veranstaltungen für Kinder in ganz Deutschland durch, an denen jedes Jahr mehr als 7.000 Nachwuchskicker teilnehmen – Tendenz steigend.

Geschulte Trainer vermitteln dabei die Philosophie der Fußballfabrik und führen das Programm nach Richtlinien des DFB durch. Von 09:30 bis 16:00 Uhr erleben die Kinder an den 3 Tagen ein abwechslungsreiches Programm aus Dribbling, Torschuss und Passspiel – sowie Seminare rund um Werte auf und abseits des Platzes.

Für die Differenziertheit der Camps und die themenübergreifenden Programme erhielt die Fußballfabrik als erste Fußballschule in Deutschland zudem das „GUT DRAUF“-Label der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Zwischen den Übungen gibt es ein tägliches Mittagessen, um wieder neue Kraft zu tanken.

Neben der Stärkung und den Trainingseinheiten sind in der Kursgebühr von 130 Euro für das Programm auch die Versorgung mit Wasser, eine Ausrüstung mit Trikot und Ball vom Ausstatter PUMA, eine Trinkflasche sowie eine Teilnehmerurkunde und Medaille enthalten.

Tatkräftige Unterstützung erhält die Veranstaltung von Sponsoren wie Falken Reifen und Quick Reifendiscount in Bergisch Gladbach.

PDFDrucken

TuS Moitzfeld 1961 e.V.

Wir bewegen Moitzfeld

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.