Am Dienstag hat das Gesundheitsamt fünf Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen Kreis gemeldet, davon zwei in Bergisch Gladbach und je einer in Leichlingen, Overath und Rösrath.

Nach Angaben der Kreisverwaltung gelten fünf weitere Personen als genesen, damit sind aktuell 41 Personen infiziert. Die Zahl der Personen in Quarantäne ist noch einmal gestiegen, um 37 Personen auf jetzt 245. Davon sind 88 Personen in Bergisch Gladbach betroffen.

Die aktuellen Zahlen im Überblick:

Ortneue FälleInfektionenToteGenesenInfiziert
Bergisch Gladbach23161628317
Burscheid0440413
Kürten0300300
Leichlingen1500473
Odenthal0271251
Overath1582506
Rösrath1680653
Wermelskirchen0923818
RheinBerg46852262241

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.