Die Jugendzentren FrESch und Ufo beiteiligen sich zusammen mit dem Q1 im September wieder an der Nacht der Jugendkultur. Graffiti-Style im FrESch und Bühnensturm im Ufo garantieren eine aktionreiche Nacht für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren.

Graffiti-Style!:
15:00 bis 18:00 Uhr
FrESch, Am Schild 33, Bergisch Gladbach

Gestaltet große Flächen mit der Dose und arbeitet ganz legal an euren Streetart-Skills. Vom ersten Entwurf bis zum fertigen Piece unterstützt euch der Sprayer ESPO mit Tipps, Tricks und Background-Infos rund um die Graffitikunst. Werdet kreativ und probiert euch in der Urbanen Kunst aus!

nachtfrequenz20 – Samstag, 26. September 2020
für Jugendliche von 14 bis 21. Jahren
Eintritt frei

Bühnensturm
19:00 bis 24:00 Uhr
Ufo Jugendkulturhaus der AWO, Kölner Str. 68, Bergisch Gladbach

Open Stage für regionale junge Bands. Junge, regionale Bands aufgepasst: Ihr bekommt die Möglichkeit, vor einem Headliner auf die Bühne zu gehen. Das Ufo bereitet alles für euch vor, sodass ihr nur eure Instrumente einstecken braucht und loslegen könnt. Super für die Zuschauer*Innen: Supportet eure lokalen Helden und kommt auch noch in den Genuss eines Headliners.

Veranstalter:

nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur wird veranstaltet von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. (LKJ NRW e.V.) und findet statt mit Unterstützung der Landesarbeitsgemeinschaften der Kulturellen Jugendarbeit und der Jugendkunstschulen Nordrhein-Westfalens. 82 Städte in Nordrhein-Westfalen nehmen teil, darunter Bergisch Gladbach und Remscheid im Rheinisch Bergischen Kreis.

Weitere Beiträge zum Thema

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.