Die Tennishalle des Blau Weiß Hand

„Was mir jetzt gut tut“ lautet das Motto, mit dem der SV Blau-Weiß Hand auffordert, mit Bewegung und Entspannung aus dem stressigen Alltag in die Freizeit zu wechseln. Neu sind Personal Trainings und Outdoor-Kurse für die Sommermonate und eine Fünfer-Karte.

Nach dem Motto „Was mir jetzt guttut“ startet der SV Blau-Weiß Hand zur zweiten Jahreshälfte sein Kursprogramm. Ab sofort können die Buchungen starten! Natürlich gibt es wieder die beliebten Dauerbrenner wie Gymnastik, Yoga, Schwimmen, Tanzen oder Entspannungstraining, aber auch neue Kurse – das Angebot ist vielfältig.

Neu sind die Personal Trainings zur Entspannung oder Fitness und eine „Aromaöl Wellness Massage“ für Frauen.

Auch für Kinder, Jugendliche und Senioren bietet der Verein zahlreiche Angebote rund um die Themen Gesundheit, Bewegung. Entspannung und Fitness.

Neue Outdoor-Kurse

Neu im Programm sind die Kurse auf den neu gestalteten Outdoor-Anlagen. Ein Platz befindet sich unmittelbar neben der Sporthalle an der Franz-Heider-Straße. Wenn es die Witterung erlaubt, kann jeder Kurs, der normalerweise in der Halle stattfindet, einfach nach draußen verlagert werden. Der Boden im Outdoor-Bereich ist mit weichen Terrasoft-Matten belegt, so dass ein gelenkschonender Sport möglich ist. Der zweite Platz ist der „Wellness-Garten“. Die Freifläche ist eingebettet in einen wunderschönen alten Baumbestand und schöner Bepflanzung und ideal für eine Reihe von Entspannungssportarten wie z.B. Yoga und Slacklining.

5-er Karten möglich

Erstmals wird es in diesem Jahr neben der 10er Karte eine 5er Karte geben. Beide Karten sind für das laufende Kalenderjahr gültig und können für Fitness- und Gesundheitskurse eingesetzt werden. Eine Ausnahme bilden das Athletiktraining und Slacklining.

Mehr Informationen und Anmeldung auf der Website.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.