In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte auf ein Einfamilienhaus an der Alten Wipperfürther Straße geschossen. Mehrere Projektile durchschlugen ein Fenster einer Wohnung, in der sich eine Familie mit zwei Kindern aufhielt.

Nach Angaben der Polizei fielen die Schüsse auf das Einfamilienhaus in Paffrath um kurz vor Mitternacht; getroffen wurde ein Fenster im ersten Stock. In dieser Wohnung habe sich eine vierköpfige Familie aufgehalten. Verletzt wurde niemand.

Die zuständige Kölner Mordkommission übernahm die Ermittlungen, die Informationen sind aber noch sehr spärlich.

Mit Hochdruck werden jetzt Zeugen gesucht, die Hinweise zum Tatgeschehen auf der Alten Wipperfürther Straße oder dem/den flüchtigen Schützen geben können. Sie werden gebeten, sich unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de beim Kriminalkommissariat 11 zu melden.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.