Rainer Deppe will ins Parlament des Regierungsbezirks
Wie bereits berichtet hat die CDU ihren Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Rainer Deppe für den Vorsitz des Regionalrates nominiert. Der KSTA stellt den Kandidaten und die wenig bekannte Institution vor. Es fungiert wie ein Parlament für den Regierungsbezirk Köln, hat allerdings nur beratende Funktion. Da die CDU mit 17 von 41 Mandaten die stärkste Partei im Regionalrat ist, ist Deppes Wahl gesichert. Der Kandidat:

Unsere Aufgabe ist es, den Regierungsbezirk Köln im Wettbewerb der Regionen voranzubringen. Bildung, Arbeitsplätze und Infrastruktur stehen dabei an erster Stelle. Ich freue mich über das Vertrauen in meine Person.

Quellen:  KSTA, BLZ vom 16.1.2010

Evangelisches Krankenhaus übernimmt Klinik in Siegburg
Das EVK weitet sein Imperium weiter aus und übernimmt nun mit der Johanniter-Tagesklinik in Siegburg eine weitere psychiatrische Einrichtung. Sie war 1978 als erste eigenständige Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Deutschland gegründet worden und wurde bisher von einem Verein getragen.  Das EVK hatte die Kapazität der eigenen psychiatrischen Klinik  zu Jahresbeginn um 20 auf 110 Betten aufgestockt.
Quelle: BLZ

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.