Architekt Neuendorff klagt wegen Sanierung Otto-Hahn-Schulen
Der Bensberger Architekt Michael Neuendorff hat die Ausschreibung für die Planung der Sanierung der Otto-Hahn-Schulen beanstandet, nun entscheidet die Vergabekammer in Köln über das insgesamt 18 Millionen Euro teure Projekt. Laut Neuendorff hat die Stadtverwaltung keine Vorstellungen über den Ablauf der Sanierung, so sei nicht über Ersatzflächen für Unterrichtsräume und Mensa während der Sanierung nachgedacht worden. Bekommt er vor der Kammer Recht, führt eine Neuausschreibung zu einer Verzögerung von rund einem Jahr. Frühere Ausschreibungsfehler hatten der Stadt Millionen gekostet.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über die Otto-Hahn-Schulen

Luftsteuer zeigt Wirkung
Die sogenannte Luftsteuer (Gebühren für alle Werbeinstallationen, die in den Straßenraum hineinragen) der Stadt Bergisch Gladbach zeigt langsam Wirkung: einige Geschäftsleute in der Fußgängerzone denken darüber nach, diese neuen Ausgaben als Anlass zu nehmen, ihre üppigen Werbevorbauten zu demontieren und ihre Fassaden schlichter zu gestalten. Als erstes wollen jetzt das Juwelengeschäft Demirc, der Teehändler Gschwendner und die Bahnhofsapotheke abrüsten. Dabei soll auch die Barrierefreiheit wieder hergestellt werden, die ihnen die Neupflasterung der Fußgängerzone geraubt hatte.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Luftsteuer

CDU blockiert Abfallzentrum in Hand
Das von der Verwaltung vorgeschlagene Recyclingcenter im Herman-Löns-Viertel lehnt die CDU grundsätzlich ab und verweist auf ein Gelände hinter dem alten Kreishaus, neben der FHDW. Das Thema ist heute neben dem Fahrplan für die Kanalbauarbeiten an der Britanniahütte im zuständigen Ausschuss, Tagesordnung siehe unten.
Quellen: BLZ, iGL, KSTA
Weitere Informatonen:
Alle Beiträge zum Abfallzentrum

Menzel feilt an neuem Konzept für Stadion-Beitrag des SV 09
Nachdem das Finanzierungsmodell des SV Bergisch Gladbach 09 für seinen 135.000-Euro-Anteil an der neuen Belkaw-Sanierung geplatzt ist feilt Ex-Landrat und Verwaltungsrat Rolf Menzel an einem neuen Modell, dass verhindert, dass die Stadt einen höheren Betrag übernehmen muss.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Belkaw-Arena

Bergische Köpfe

  • Jürgen Rehse (75) saniert das Max-Bruch-Denkmal auf der Margareten-Höhe in 35 Stunden gründlich – und kostenlos, BLZ
  • Ursula Wintgens, Chefin des Rewe-Marktes in Moitzfeld, wurde für den deutschen Ehrenamtspreis nominiert, hier kann man abstimmen
  • Joachim Freiherr von Lüninck ist Waldbauer – und appelliert an Wanderer und Radfahrer, sich im Wald nicht wie im Freizeitpark zu benehmen, BLZ
  • Wilhelm August Prinz (73) aus Bensberg widmet sich als Aquarellmaler den schönen Seiten Bergisch Gladbachs, KSTA

Weitere Berichte

  • Auf Wunsch der Anwohner im “Wohnpark Refrath” verlängert die Wupsi die Linie 451 in Refrath über Büschemerstraße, Halbenmorgen, Dolmanstraße und Bernard-Eyberg-Straße; auf dem Halbenmorgen und der Bernard-Eyberg-Straße entstehen neue Haltstellen, die Schleife über Steinbrecher Weg, Mohnweg, Ginsterweg und die Haltestelle Weidenweg entfallen ab Dezember, BLZ
  • Im Dreieck zwischen Rathaus, Rosengarten und Villa Zanders stehen weitere imposante Bäume, die das Stadtbild prägen, das Leben in der Stadt angenehmer machen – und es doch nicht immer leicht haben. Teil 2 der Baumporträtserie im iGL
  • Post richtet acht neue Paketshops in Bergisch Gladbach ein, KSTA, Website
  • Christine Burlon zeigt unter dem Titel “Hülle und Fülle” neue Arbeiten im evangelischen Gemeindezentrum Bensberg, KSTA
  • Wandertipp: Von Paffrath entlang der Dünn nach Küchenberg, iGL
  • Polizei bereitet für Donnerstag Blitzmarathon vor, BLZ

Umfrage der Woche

[poll id=”68″]

Nachgereicht

  • Tali Barde und sein Team von Ex-OHG-Schülern gewinnt für den Preis “For No Eyes Only” den Peter Ustinov-Jugendfilmpreis, BLZ, s.a. Presseschau 30.9.2013
  • Das neue Kinderdreigestirn stellt sich vor, BLZ, s.a. Presseschau 8.10.2013
  • Herbert Stahl klagt gegen Verkehrsberuhigung in der Straße “In der Auen” in Refrath, KSTA, Presseschau 8.10.2013

Wichtig aus Düsseldorf und NRW

  • Trotz der heftigen Kritik der Kommunen beschließen drei Landtagsausschüsse Gesetz zum gemeinsamen Unterricht von Behinderten und Nichtbehinderten, damit gilt Verabschiedung des Inklusiongesetzen als gesichert, KSTA
    Alle Beiträge zum Thema Inklusion in RheinBerg

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Mittwoch, 10 Uhr: Radwanderung zu den Kranhäusern in Köln, Treffpunkt Emmaus, Schlodderdicher Weg, Anmeldung unter 02207 1745
  • Mittwoch, 17 Uhr: Jugendhilfeausschuss, Rathaus Bensberg Tagesordnung und Dokumente
  • Mittwoch, 17 Uhr: Infrastrukturausschuss + Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr, Kläranlage Benningsfeld Es geht v.a. um ein alternatives Verkehrskonzept für die Kanalbaumaßnahme Buchholzstraße Tagesordnung und Dokumente
  • Mittwoch, 18 Uhr: Infrastrukturausschuss, Kläranlage Benningsfeld Es geht v.a. um einen alternativen Standort für ein neues Recyclingcenter Tagesordnung und Dokumente
  • Mittwoch, 19 Uhr: Stadtgespräch der CDU zum Thema “Wo werden wir in Zukunft einkaufen” mit Stefan Helmke (FHDW) und Bernhard Wolf (IBH), Progymnasium Bensberg, alle Infos
  • Mittwoch, 19 Uhr: „Nacht und Morgen – Ein Blick auf den Menschen“, 69. Kunstbegegnung Bensberg mit Werken des Kölner Künstlers Walter Prinz, Thomas-Morus-Akademie/Kardinal Schulte Haus, Overather Straße 51-53
  • Mittwoch, 19 Uhr: Jutta Reyle-Schindlmayr spricht über Ringelnatz, Bücherei St. Nikolaus Bensberg, Einritt 3 Euro
  • Mittwoch, 19:15 Uhr: Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Stadtmitte, Brauhaus Am Bock
  • Donnerstag: Landesweiter Blitzmarathon, in Bergisch Gladbach wird hier kontrolliert: In der Auen, Halbenmorgen, Am Rübezahlwald, Altenberger-Dom-Str, Kley/Grube, Frankenforster Str., Herkenrather Str., Lustheide
  • Donnerstag, 17 Uhr: Haupt- und Finanzausschuss, Rathaus Bensberg Tagesordnung und Dokumente
  • Donnerstag, 19 Uhr: Auktion „Kunst tut gut“, Villa Zanders, alles Infos
  • Donnerstag, 19 Uhr: Zur Wiedereröffnung des Belkaw-Stadions spielt eine Stadtauswahl gegen den 1. FC Köln, alle Infos
  • Freitag, 18 Uhr: Norwegische Märchen und norwegische Küche, Volkshochschule Buchmühle, Infos und Anmeldung unter 02202 142263
  • Freitag, 20 Uhr: 2. Vorrunde von RheinBerg rockt, mit FAVIS, Burned, Pillow Land und Rape!, Q1, Einladung per Facebook
  • Samstag, ab 10 Uhr: Bergische Bautage, Konrad-Adenauer-Platz, Website
  • Samstag, ab 10 Uhr: Tag der Vereine im neu eröffnenten Belkaw-Stadion
  • Samstag, 21 Uhr: Dancing Night in der RheinBerg Galerie, ab 25 Jahren, Einladung per Facebook
  • Samstag, 20:30: Die Kölner Band Wolkenlos spielt Rock & Pop Cover in Weyer’s Bistro, Refrath
  • Sonntag, ab 10 Uhr: Bergische Bautage, Konrad-Adenauer-Platz, Website
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Vernissage der Ausstellung „Bergisch Gladbach – Ein Ort für Max Bruch“, Kulturhaus Zanders, alle Infos zum Max-Bruch-Festival
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Eröffnung der AdK-Werkschau 2013, Galerie-Atelierhaus A24 im Technologiepark Moitzfeld, alle Infos
  • Sonntag, 17 Uhr: Preisträger des Musikwettbewerbs “Jugend musiziert” spielen bei „Junge Talente 13″, Freie Waldorfschule Refrath
  • Sonntag, 17 Uhr: Vortrag von Amar Frank Anand über das Leben in Neuseeland, mit Bildern und Musik, VHS Buchmühle
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.